News

Neuigkeiten aus unserer Hochschule

Was bei uns im Studium gerade läuft

Worship bei der move:able night

move:able night 2024 

Am Sams­tag­abend, den 18. Mai 2024 wird es zum drit­ten Mal die move:able night in Bad Lie­ben­zell geben. Wir wol­len in Gemein­schaft Jesus anbe­ten und gespannt sein, was er tut. In den letz­ten Jah­ren, durf­ten wir Got­tes Wir­ken erle­ben und freu­en uns in Ein­heit, Jesus die­sen Abend zu geben. Wir wün­schen uns Gott zu sehen und dass er uns die Augen öff­net. Los geht es um 19:30 Uhr. Wir wür­den uns mega freu­en, wenn du am Start wärst. Eine Anmel­dung ist nicht nötig.

Weiterlesen » 
Rund 80 Sängerinnen und Sänger gestalten die Adventskonzerte der Liebenzeller Mission.

Liebenzeller Adventskonzerte 

BAD LIEBENZELL. Die Lie­ben­zel­ler Mis­si­on lädt in Koope­ra­ti­on mit ihren bei­den Aus­bil­dungs­stät­ten, der Inter­na­tio­na­len Hoch­schu­le Lie­ben­zell und der Inter­kul­tu­rel­len Theo­lo­gi­schen Aka­de­mie, am Sonn­tag und Mon­tag, den 17. und 18. Dezem­ber 2023, zu ihren all­jähr­li­chen Advents­kon­zer­ten ein. Am Sonn­tag fin­det das Kon­zert um 16 Uhr und am Mon­tag fin­det das Kon­zert um 20 Uhr im Hein­rich-Coer­­per-Saal des Mis­­si­ons- und Schu­lungs­zen­trum, Hein­rich-Coer­­per-Weg 11 in Bad Lie­ben­zell statt. An bei­den Aben­den beginnt der Ein­lass 45 Minu­ten vor Beginn der Kon­zer­te. Der Ein­tritt ist frei.

Weiterlesen » 
weltweite-partnerschaft:-shin-yoshida-zu-gast-an-der ihl

Weltweite Partnerschaft: Shin Yoshida zu Gast an der IHL 

Am 02. Novem­ber besuch­te Shin Yoshi­da, Pro­fes­sor für Neu­es Tes­ta­ment und Bibel­über­set­zung an unse­rer neu­en Part­ner­hoch­schu­le in Sen­dai (Japan), die IHL. Neben Begeg­nun­gen mit Dozen­ten stan­den zwei Vor­le­sun­gen auf dem Pro­gramm. Prof. Yoshi­da sprach über die Her­aus­for­de­run­gen einer Über­set­zung des Wor­tes “Gott” in die japa­ni­sche Spra­che und Kul­tur – eine Auf­ga­be vor der nicht allein

Weiterlesen » 
jesus-christus-„pruefstein-der-religionen“

Jesus Christus „Prüfstein der Religionen“ 

Kir­chen und Gemein­den in Deutsch­land müs­sen sich wie nie zuvor mit nicht­christ­li­chen Reli­gio­nen aus­ein­an­der­set­zen. Dabei kann die von Ger­hard Rosen­kranz (1896–1983) ent­wi­ckel­te Evan­ge­li­sche Reli­gi­ons­kun­de ent­schei­dend hel­fen. Die­se Ansicht ver­trat Tobi­as Schu­ckert bei sei­ner Antritts­vor­le­sung als neu­er Pro­fes­sor für Inter­kul­tu­rel­le Theo­lo­gie und Reli­gi­ons­wis­sen­schaft an der IHL. Vor vier­zig Jah­ren, am 16. Mai 1983, starb in Calw

Weiterlesen » 
kulturveraenderungen-konstruktiv-begleiten

Kulturveränderungen konstruktiv begleiten 

BAD LIEBENZELL. Kul­tur­ver­än­de­rung kann von den Men­schen nicht gewählt oder abge­lehnt wer­den, vor allem nicht seit der Aus­brei­tung einer Glo­ba­li­sie­rung nach west­li­chem Mus­ter. Kul­tu­ren unter­lie­gen viel­mehr immer Ver­än­de­run­gen. Die­se Ansicht ver­trat der schei­den­de Pro­fes­sor für Inter­kul­tu­rel­le Theo­lo­gie, Jür­gen Schus­ter, bei sei­ner Abschieds­vor­le­sung an der Inter­na­tio­na­len Hoch­schu­le Lie­ben­zell. Das Pro­blem ist ihm zufol­ge nicht der Kulturwandel

Weiterlesen » 
limris-entwickelt-neues-forschungsformat-zur-relevanz-von-kirchengemeinden

LIMRIS entwickelt neues Forschungsformat zur Relevanz von Kirchengemeinden 

„Mehr Offen­heit für Men­schen außer­halb der Kir­che“ Die­se Erwar­tung an die Kir­che vor Ort ver­bin­det Men­schen mit und ohne Bezug zu einer Kir­che, Chris­ten wie Nicht­chris­ten, so die Gemein­de­for­sche­rin Laris­sa Meis­ter. Meis­ter, die das Pilot­pro­jekt in Weil im Schön­buch lei­te­te, prä­sen­tier­te die Ergeb­nis­se der Unter­su­chung am ver­gan­ge­nen Mitt­woch (9.10.2023) der Öffent­lich­keit. Von der Fül­le an

Weiterlesen » 
gemeindebau-und-seelsorge-entscheiden-ueber-die-zukunft-der-kirche

Gemeindebau und Seelsorge entscheiden über die Zukunft der Kirche 

Kir­che braucht künf­tig mehr Gemein­den, die ihr Umfeld ernst- und wahr­neh­men, mis­sio­na­risch und regio­nal ver­netzt sind. Die­se Ansicht ver­trat der lang­jäh­ri­ge Greifs­wal­der Theo­lo­gie­pro­fes­sor Micha­el Herbst (Vier­eth-Trun­­stadt­­/O­ber­fran­ken) bei den „Impuls­ta­gen Gemein­de­ent­wick­lung und Seel­sor­ge“ am 29. und 30. Sep­tem­ber in Bad Lie­ben­zell. Bei der Tagung der „Initia­ti­ve Seel­sor­ge Bera­tung Bildung“(ISBB) und der IHL nah­men über 300 Seelsorger

Weiterlesen » 
neuerscheinung-zur-“mission”-im-21.-jahrhundert

Neuerscheinung zur “Mission” im 21. Jahrhundert 

Wel­che Her­aus­for­de­run­gen bringt die Ent­wick­lung einer poly­zen­tri­schen Welt­chris­ten­heit mit sich für Theo­lo­gie und Mis­si­on? Prof. Dr. Jür­gen Schus­ter bie­tet in die­sem Sam­mel­band Auf­sät­ze zur Bedeu­tung inter­kul­tu­rel­ler Her­me­neu­tik, zur Theo­lo­gie des Mis­si­ons­theo­lo­gen und Öku­me­ni­kers Less­lie New­bi­gin und zu inter­kul­tu­rel­len und inter­re­li­giö­sen Fra­gen im Gemein­de­kon­text. “Kir­che muss nicht nur Theo­lo­gie, son­dern auch Welt und Kul­tur ver­ste­hen. Das

Weiterlesen » 
Prof. Dr. Tobias Schuckert an der Evangelical University in Sambia

„Riesige Gastfreundschaft und Leidenschaft für Evangelisation und Mission“ 

Tobi­as Schu­ckert, Pro­fes­sor für Inter­kul­tu­rel­le Theo­lo­gie und Reli­gi­ons­wis­sen­schaft an der Inter­na­tio­na­len Hoch­schu­le Lie­ben­zell, unter­rich­te­te im Som­mer zwei Wochen an der Evan­ge­li­cal Uni­ver­si­ty in Sam­bia. Der Auf­ent­halt wur­de vom Deut­schen Aka­de­mi­schen Aus­tausch­dienst (DAAD) geför­dert. Er berich­tet, was ihm unver­ges­sen bleibt:

Weiterlesen » 
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite