WHS

Weltweit Hoffnung schenken

Grenzenlos Gutes tun

Manch­mal hat man den Ein­druck, dass ein Land wie Burun­di vom Rest der Welt ver­ges­sen zu sein scheint. In der Welt­öf­fent­lich­keit kommt Burun­di so gut wie nie vor. Es ist ein Land mit freund­li­chen und fröh­li­chen Men­schen. Aber auch ein Land, in dem es oft am Nötigs­ten fehlt. Die Wirt­schaft ist schwach, die Aus­wir­kun­gen des jah­re­lan­gen Bür­ger­kriegs sind noch zu spü­ren und Natur­ka­ta­stro­phen wer­fen das Land immer wie­der zurück. Burun­di gehört seit Jah­ren zu den ärms­ten Län­dern der Welt. 

Die Lie­ben­zel­ler Mis­si­on und ihre ein­hei­mi­schen Part­ner wol­len den Men­schen in Burun­di Hoff­nung geben. Bil­dung spielt bei der Bekämp­fung von Armut eine Schlüs­sel­rol­le. Des­halb set­zen sich die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter für benach­tei­lig­te Kin­der und Fami­li­en ein und haben Pro­gram­me ent­wi­ckelt, wie die­se geför­dert wer­den kön­nen. In Jugend­grup­pen erfah­ren Kin­der Wert­schät­zung und Gebor­gen­heit und schöp­fen neu Hoff­nung für die Zukunft. 

Die Wun­den der Ver­gan­gen­heit zu hei­len, ist ein Ziel ver­schie­de­ner Initia­ti­ven für Frie­den und Ver­söh­nung. Bewusst tref­fen sich Men­schen aus den ehe­mals ver­fein­de­ten Volks­grup­pen der Hutu und Tut­si, um ganz neu gegen­sei­ti­ges Ver­trau­en zu lernen. 

Bei Natur­ka­ta­stro­phen wie Über­schwem­mun­gen und Dür­ren hel­fen unse­re Mit­ar­bei­ten­den schnell und unbü­ro­kra­tisch. Mit dei­ner Unter­stüt­zung kön­nen wir noch vie­len Men­schen in Burun­di hel­fen. Seit 16 Jah­ren gibt es die Akti­on „Welt­weit Hoff­nung schen­ken“ – Dan­ke für die Hoff­nung, die du schenkst.

Medien-Download Weltweit Hoffnung schenken

Bettina Heckh

Kontakt

Bettina Heckh

Bereich Mis­si­on
Lei­te­rin Pro­jek­te und Finan­zen

Lio­bastr. 17
75378 Bad Lie­ben­zell

Tele­fon: 07052 17–7128
E‑Mail: bettina.heckh@liebenzell.org

Vimeo

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Vimeo.
Mehr erfah­ren

Video laden

Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite