Großspende und Förderstiftung

Großzügig Gutes tun

Mit einer Großspende helfen

Am Anfang der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on stand neben dem jah­re­lan­gen Gebet von Schwes­ter Lina Stahl, dass sich Got­tes Lie­be vom Lie­ben­zel­ler Schloss­berg als „feu­er­spei­en­dem Berg“ welt­weit ver­brei­te, eine groß­zü­gi­ge Spen­de von Frau Hil­da v. Diest, unse­rer ers­ten Groß­spen­de­rin: Sie erwarb wei­te Tei­le des heu­ti­gen „Mis­si­ons­ber­ges“ und schenk­te die­sen der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on – ver­bun­den mit dem Wunsch, dass dort Mis­sio­na­re aus­ge­bil­det und in die gan­ze Welt gesandt wer­den, um Got­tes Lie­be wei­ter­zu­ge­ben. Die­sem Auf­trag sind wir sehr ger­ne bis zum heu­ti­gen Tag ver­pflich­tet! Seit über einem Jahr­hun­dert pro­fi­tie­ren so unzäh­li­ge Men­schen auf der gan­zen Welt von der groß­zü­gi­gen Gabe von Hil­da v. Diest.

Jahr­zehn­te spä­ter ermög­lich­te ein Groß­spen­der den Erwei­te­rungs­bau des Mis­si­ons- und Schu­lungs­zen­trums und schaff­te so die räum­li­chen Vor­aus­set­zun­gen für den Betrieb der Inter­na­tio­na­len Hoch­schu­le Lie­ben­zell (IHL) sowie der Inter­kul­tu­rel­len Theo­lo­gi­schen Aka­de­mie (ITA). Kli­ni­ken, Schu­len, Aus­bil­dungs- und Werk­stät­ten – etli­che Pro­jek­te welt­weit konn­ten nur dank finan­zi­el­ler Unter­stüt­zung Ein­zel­ner rea­li­siert werden.

Wenn auch Sie blei­ben­de Wer­te schaf­fen und grö­ße­re Beträ­ge inves­tie­ren möch­ten oder über eine Zustif­tung in die För­der­stif­tung der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on nach­den­ken, freu­en wir uns dar­auf, Sie und Ihre Vor­stel­lun­gen ken­nen­zu­ler­nen. Wen­den Sie sich bit­te direkt an Tho­mas Haid:

Thomas Haid

Kontakt

Thomas Haid

Ver­wal­tungs­di­rek­tor

Lio­bastr. 21
75378 Bad Lie­ben­zell

Tele­fon: 07052 17–7251
E‑Mail: thomas.haid@liebenzell.org

Vimeo

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Vimeo.
Mehr erfah­ren

Video laden

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

X
X
X