Spendenbescheinigung

Nachweis fürs Finanzamt

Mit einer Zuwendungsbestätigung kannst du deine Spende von der Steuer absetzen

Zuwen­dungs­bestä­ti­gun­gen für das Finan­zamt — Die Lieben­zeller Mis­sion und die Förder­s­tiftung der Lieben­zeller Mis­sion sind wegen Förderung gemein­nütziger und religiös­er Zwecke nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Kör­per­schaftss­teuerge­set­zes von der Kör­per­schaftss­teuer befre­it, deswe­gen kön­nen wir für die uns zugewen­de­ten Spenden soge­nan­nte Zuwen­dungs­bestä­ti­gun­gen (Spendenbescheini­gun­gen) zur Vor­lage beim Finan­zamt ausstellen. Deine Spende ist so steuer­lich abzugs­fähig. Wenn du im Jahr min­destens 20 Euro spend­est, uns deine Adresse vor­liegt und du nichts anderes ver­merkt hast, erhältst du automa­tisch das 6 x jährlich erscheinende Infos­chreiben „Meine Mis­sion“ sowie zu Beginn des fol­gen­den Kalen­der­jahres deine Spendenbescheini­gung.

Hilfe für Menschen ohne Lobby

Die Aktion „Weltweit Hoff­nung schenken“ set­zt sich für benachteiligte Men­schen ein, die in Län­dern leben, die nicht im Fokus der Weltöf­fentlichkeit ste­hen. Sie brauchen beson­ders unsere Hil­fe. Deshalb unter­stütze ich gerne die Aktion.

Bet­ti­na Heckh – Pro­jek­tlei­t­erin

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

  • Nur 2 Fragen
  • 30 Sekunden Aufwand
  • Dein Feedback zählt