News

News aus der ITA

Alle Nachrichten auf einen Blick

Ob stu­diert wird oder spa­ziert, gebe­tet oder gebüf­felt, gefei­ert oder gefas­tet, ob etwas geplant wird oder man ver­plant ist, ob nach Toron­to geflo­gen oder zum Gemein­de­ein­satz gefah­ren wird, ob man ver­tieft in ein Buch oder ein Gespräch ist, ob im Unter­richt über Gott gelehrt oder in der WG der Müll geleert wird, ob will­kom­men gehei­ßen oder Abschied genom­men wird, ob die Jung­schar vor­be­rei­tet oder das Refe­rat nach­be­rei­tet wird, ob gele­sen oder noch mehr gele­sen wird, ob man als ITA-Fami­ly beim Inten­siv­wo­chen­en­de oder beim Som­mer BBQ Gemein­schaft hat:
Bei der ITA ist immer was los! Und dar­über hal­ten wir Dich hier auf dem Lau­fen­den. Wer bei Face­book ist, kann uns auch dort fol­gen – ein­fach die ITA Sei­te “Liken”.

Dan­ke an die­ser Stel­le für all Dei­ne Unter­stüt­zung – egal in wel­cher Form.

Rund 80 Sängerinnen und Sänger gestalten die Adventskonzerte der Liebenzeller Mission.

Liebenzeller Adventskonzerte 

BAD LIEBENZELL. Die Lie­ben­zel­ler Mis­si­on lädt in Koope­ra­ti­on mit ihren bei­den Aus­bil­dungs­stät­ten, der Inter­na­tio­na­len Hoch­schu­le Lie­ben­zell und der Inter­kul­tu­rel­len Theo­lo­gi­schen Aka­de­mie, am Sonn­tag und Mon­tag, den 17. und 18. Dezem­ber 2023, zu ihren all­jähr­li­chen Advents­kon­zer­ten ein. Am Sonn­tag fin­det das Kon­zert um 16 Uhr und am Mon­tag fin­det das Kon­zert um 20 Uhr im Hein­rich-Coer­­per-Saal des Mis­­si­ons- und Schu­lungs­zen­trum, Hein­rich-Coer­­per-Weg 11 in Bad Lie­ben­zell statt. An bei­den Aben­den beginnt der Ein­lass 45 Minu­ten vor Beginn der Kon­zer­te. Der Ein­tritt ist frei.

Weiterlesen » 
Die ITA in Kanada

Gott gebraucht Studierende aus dem Schwarzwald in Toronto 

Stu­den­tin­nen und Stu­den­ten der Inter­kul­tu­rel­len Theo­lo­gi­schen Aka­de­mie haben von Janu­ar bis Juni ein sechs­mo­na­ti­ges Aus­lands­se­mes­ter in Toron­to absol­viert, die als die mul­ti­kul­tu­rells­te Stadt der Welt gilt. Dabei lern­ten sie unter ande­rem ver­schie­de­ne Kul­tu­ren ken­nen und wie man mit Men­schen mit unter­schied­li­chen Her­künf­ten und Gewohn­hei­ten zusammenarbeitet.

Weiterlesen » 
Acht Studierende der Interkulturellen Theologischen Akademie in Bad Liebenzell freuen sich über ihren Abschluss.

Mission zu leben, heißt Menschen zu dienen. 

BAD LIEBENZELL. Drei Jah­re inten­si­ves und prä­gen­des Stu­di­um lie­gen hin­ter ihnen, nun tra­gen sie den Titel „Gemein­de­as­sis­tent“: Acht Stu­die­ren­de der Inter­kul­tu­rel­len Theo­lo­gi­schen Aka­de­mie (ITA) fei­er­ten am 28. Juli ihren Stu­di­en­ab­schluss. Sie wer­den nun eine Stel­le in der Kinder‑, Jugend- oder Gemein­schafts­ar­beit antre­ten – über­wie­gend in Süddeutschland.

Weiterlesen » 
ITA-Studenten im Einsatz

Interkulturelle Erfahrungen in Toronto 

Zwölf Stu­den­tin­nen und Stu­den­ten der Inter­kul­tu­rel­len Theo­lo­gi­schen Aka­de­mie befin­den sich seit Janu­ar im Aus­lands­se­mes­ter in Toron­to. Neben dem Erler­nen der eng­li­schen Spra­che, Unter­richt in Mis­si­on und Inter­kul­tu­ra­li­tät, dem Ken­nen­ler­nen von ver­schie­de­nen Kul­tu­ren und Gemein­den, enga­gie­ren sie sich in sozia­len Pro­jek­ten. Denn eine Schlüs­sel­qua­li­fi­ka­ti­on, die jeder benö­tigt, der mit Men­schen aus ande­ren Kul­tu­ren arbei­tet, ist die soge­nann­te „inter­kul­tu­rel­le Kom­pe­tenz“: in der Lage sein, sich in frem­de Kul­tu­ren hin­ein­zu­den­ken und Men­schen aus ande­ren Län­dern ange­mes­sen hel­fen zu kön­nen, die anders den­ken und handeln.

Weiterlesen » 
Praktikum von Sabine im Leuchtturm in Güstrow

Meine Reise mit Gott 

Was Sabi­ne, Stu­den­tin an der Inter­kul­tu­rel­len Theo­lo­gi­schen Aka­de­mie (ITA) wäh­rend ihres Prak­ti­kums alles erlebt hat, schil­dert sie in einem span­nen­den Bericht:

Weiterlesen » 
Sie bilden das ITA-Leitungsteam: Rektor Edgar Luz, Dozent Michael Kirchdorfer, Assistentin Birgit Hartmann und Akademischer Leiter Matthias Meister (v. l. n. r.).

„All in“ gehen für Jesus 

BAD LIEBENZELL. Seit zehn Jah­ren bil­det die Inter­kul­tu­rel­le Theo­lo­gi­sche Aka­de­mie (ITA) der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on jun­ge Men­schen für die Kinder‑, Jugend‑, Gemein­­schafts- und Mis­si­ons­ar­beit aus. Zur Fest­ver­an­stal­tung kamen am 19. Novem­ber rund 250 Gäs­te nach Bad Lie­ben­zell. Das Jubi­lä­um stand unter dem Mot­to „Zukunfts­bil­dung“.

Weiterlesen » 
Eine Frau und acht Männer feierten ihre Absolvierung an der Interkulturellen Theologischen Akademie.

Feiern, was Gott tut 

BAD LIEBENZELL. Neun Stu­die­ren­de der Inter­kul­tu­rel­len Theo­lo­gi­schen Aka­de­mie (ITA) fei­er­ten am 29. Juli ihren Stu­di­en­ab­schluss. Sie tra­gen nun den Titel Gemein­de­as­sis­tent und wer­den eine Stel­le in der Kinder‑, Jugend- oder Gemein­schafts­ar­beit antre­ten – über­wie­gend in Süddeutschland.

Weiterlesen » 
Magdalena in Kanada

„Ja, ich kann!“ 

Was Mag­da­le­na, Stu­den­tin an der Inter­kul­tu­rel­len Theo­lo­gi­schen Aka­de­mie (ITA) wäh­rend ihrer Zeit in Toron­to alles erlebt hat, schil­dert sie in einem span­nen­den Bericht:

Weiterlesen » 
Nicht nur um die Kaffeekultur geht es in Toronto.

Die ITA im multikulturellen Toronto 

„Ein­le­ben in die Kaf­fee­kul­tur ist wohl der ein­fachs­te Part“ – so beschreibt es Mag­da­le­na in ihrem aktu­el­len Rund­brief. Mag­da­le­na ist Teil der aktu­el­len ITA-Klas­­se, die sich zur­zeit in Toron­to, Kana­da befin­det. Das Aus­lands­se­mes­ter in Toron­to, um inter­kul­tu­rel­le Kom­pe­tenz in der mul­ti­kul­tu­rells­ten Stadt der Welt zu erwer­ben – ist ein ganz gro­ßes Plus der Aus­bil­dung an der Inter­kul­tu­rel­len Theo­lo­gi­schen Aka­de­mie (ITA).

Weiterlesen » 

Warum ITA? Darum ITA!

Unser Themenangebot

Hier findest du die weiterführenden Informationen
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite