News Magazin

Nachrichten aus aller Welt

Immer aktuell informiert

Unsere News informieren euch über Entwick­lun­gen in unseren Pro­jek­ten weltweit – über Her­aus­forderun­gen oder „Erfol­gs­geschicht­en“. Wir stellen Euch unsere Mis­sion­are und ein­heimis­che Part­ner durch Inter­views und Kurzberichte vor. Und natür­lich erfahrt ihr hier auch alle Neuigkeit­en von unseren Arbeits­bere­ichen, vom Mis­sions­berg und unserem „Gesamtwerk“.

1. Forschungswerk­statt “Call for Papers” an der IHL
Weit­ere Infor­ma­tio­nen, Teil­nah­mebe­din­gun­gen und Anmeldemöglichkeit­en hier.
4000 Besuch­er bei Kindermissionsfesten
BAD LIEBENZELL. Rund 4000 Besuch­er kamen zu den Kin­der­mis­sions­festen der…
Das Herz der Mus­lim­in­nen gewonnen
Wie eine Mis­sion­ar­in während des Ramadans auf Trinken verzichtete –…
„Wir wollen ein Segen sein für die Men­schen in Avranches“
Peter und Sigrun Rapp leben seit 1991 in der Normandie.…
Tausende Kinder zu Kin­der­mis­sions­festen erwartet
BAD LIEBENZELL. Nach zwei Jahren Coro­­na-Pause find­et das Kin­der­mis­sions­fest wieder…
Beten, feiern und durch den Matsch rennen
BAD LIEBENZELL. Par­tys­tim­mung und tiefge­hende Gespräche über Gott und die…
Ukule­len­klang + Geschrei = Mission
Hier in Ecuador haben die meis­ten Häuser, so auch unser…
Englis­chsprachiger Bach­e­lorstu­di­en­gang ab 2023 geplant
Sie wollen einen inter­na­tionalen, englis­chsprachi­gen Stu­di­en­gang studieren? Sie wollen theologische…
50 Jahre Freizeit­en und Reisen
BAD LIEBENZELL. Die Lieben­zeller Mis­sion Freizeit­en & Reisen GmbH feierte…
Ein Erzbischof verzichtet auf seinen Komfort
Das kon­nten viele Ugan­der zunächst nicht fassen: Statt seinen wohlverdienten…
Joy to the World
Die Mai/Ju­ni-Aus­­gabe unser­er Zeitschrift „Mis­sion weltweit“ hat das The­ma „Joy…
Fam­i­lien­freizeit­en mit Bonus
BAD LIEBENZELL / SCHWAIGERN. 110 Läuferin­nen und Läufer im Alter…
22.000 Euro für Malawi
BAD LIEBENZELL / SCHWAIGERN. 110 Läuferin­nen und Läufer im Alter…
TMT 2019

Teenagermissionstreffen startet nach Corona-Pause wieder 

BAD LIEBENZELL. Nach zwei Jahren Coro­­na-Pause find­et das Teenager­mis­sion­str­e­f­fen (TMT) vom 13. bis 15. Mai dieses Jahr wieder im Mon­bach­tal bei Bad Lieben­zell (Nord­schwarzwald) statt. Rund 1000 Jugendliche wer­den dazu erwartet. Die Ver­anstal­tung ste­ht in diesem Jahr unter dem Mot­to „Vor­bilder“. Drei Tage lang haben die Teil­nehmer die Möglichkeit, neben Sport‑, Musik- und Aktion­sange­boten mit Mis­sion­aren ins Gespräch zu kom­men und gemein­sam Gottes­di­en­ste zu feiern. Zum Abschluss der Ver­anstal­tung ste­ht am Son­nta­gnach­mit­tag ein Spon­soren­lauf auf dem Pro­gramm, dessen Erlös sozialen Pro­jek­ten im afrikanis­chen Malawi zugute kommt.

Weiterlesen » 
Thomas Trommer (2. v. r.) im Gespräch mit Gästen

50 Jahre Freizeiten und Reisen 

BAD LIEBENZELL. Die Lieben­zeller Mis­sion Freizeit­en & Reisen GmbH feierte am 7. Mai mit ein­er Festver­anstal­tung ihr 50-jähriges Jubiläum. Mit jährlich rund 230 Reisen in 40 Län­dern gilt das Unternehmen als der größte Anbi­eter von christlichen Grup­pen­reisen im deutschsprachi­gen Raum.

Weiterlesen » 
Martin Auch in Uganda

Ein Erzbischof verzichtet auf seinen Komfort 

Das kon­nten viele Ugan­der zunächst nicht fassen: Statt seinen wohlver­di­en­ten Ruh­e­s­tand als pen­sion­iert­er Erzbischof der anglikanis­chen Kirche von Ugan­da in der Haupt­stadt, in der alles ver­füg­bar ist, zu genießen, entschließt sich Hen­ry Luke Orom­bi, wieder in seine alte Heimat aufs Land unter ein­fachen Bedin­gun­gen zu ziehen, weil er dort mehr gebraucht wird. Acht Jahre stand er an der Spitze der Kirche, der heute rund elf Mil­lio­nen Chris­ten ange­hören. Er wollte sein Herz ganz der Verkündi­gung des Evan­geli­ums nation­al und inter­na­tion­al zu widmen.

Weiterlesen » 
Familienfreizeiten von Liebenzeller Mission Freizeiten & Reisen GmbH

Familienfreizeiten mit Bonus 

BAD LIEBENZELL / SCHWAIGERN. 110 Läuferin­nen und Läufer im Alter von sechs bis 80 Jahren, hun­derte zurück­gelegte Kilo­me­ter, über 22.000 Euro für die Men­schen in Malawi – das ist die Bilanz des drit­ten Bene­fi­zlaufs „Mis­­­sio-Cross-Chal­lenge“, der über 80 Kilo­me­ter von Bad Lieben­zell nach Schwaigern führte. Dabei kon­nten die Sportler alle fünf Kilo­me­ter ein- und aussteigen, kosten­lose „Mis­­­sio-Cross-Taxis“ bracht­en sie zurück zur Start­sta­tion oder weit­er zu ein­er neuen.

Weiterlesen » 
Claudia Gösche, Daniel Keller und Martin Merk liefen die kompletten 80 Kilometer.

22.000 Euro für Malawi 

BAD LIEBENZELL / SCHWAIGERN. 110 Läuferin­nen und Läufer im Alter von sechs bis 80 Jahren, hun­derte zurück­gelegte Kilo­me­ter, über 22.000 Euro für die Men­schen in Malawi – das ist die Bilanz des drit­ten Bene­fi­zlaufs „Mis­­­sio-Cross-Chal­lenge“, der über 80 Kilo­me­ter von Bad Lieben­zell nach Schwaigern führte. Dabei kon­nten die Sportler alle fünf Kilo­me­ter ein- und aussteigen, kosten­lose „Mis­­­sio-Cross-Taxis“ bracht­en sie zurück zur Start­sta­tion oder weit­er zu ein­er neuen.

Weiterlesen » 
Deutsch-Burundischer Freundschaftsverein

Missionare setzen sich für Völkerfreundschaft ein 

Lieben­zeller Mis­sion­are brin­gen Gottes Liebe zu den Men­schen in alle Welt – und set­zen sich aktiv für Völk­er­fre­und­schaft ein, so wie Albrecht und Annegret Hen­ger­er in Burun­di. Das Ehep­aar ist seit über 30 Jahren für die Lieben­zeller Mis­sion im Ein­satz, zunächst in der Gemein­de­grün­dungsar­beit in der Nor­mandie und seit Som­mer 2017 im ostafrikanis­chen Burun­di. Sie unter­stützen die ein­heimis­che Kirche durch Predigten und Schu­lun­gen sowie admin­is­tra­tive und geistliche Begleitung. Vor sein­er Aus­bil­dung am The­ol­o­gis­chen Sem­i­nar der Lieben­zeller Mis­sion war Albrecht als Diplom-Ver­wal­­tungswirt (FH) tätig. Annegret ist gel­ernte Krankenschwester.

Weiterlesen » 
Ukraine-Café in Bad Liebenzell

Ukraine-Café in Bad Liebenzell 

Zum Ukraine-Café hat­te der Lieben­zeller Arbeit­skreis Asyl ins katholis­che Gemein­dezen­trum ein­ge­laden. Auch Mitar­bei­t­ende der Lieben­zeller Mis­sion waren dabei. Es war eine gute Ver­anstal­tung mit etwa 60 teil­nehmenden Per­so­n­en. Rund zwei Drit­tel davon waren ukrainis­che Frauen und Kinder sowie wenige Män­ner. Das andere Drit­tel waren Lieben­zeller Bürg­erin­nen und Bürger.

Weiterlesen » 
Die dritte Missio Cross Challenge findet am 23. April statt.

Sponsorenlauf über 80 Kilometer 

BAD LIEBENZELL/SCHWAIGERN. Ein Spon­soren­lauf über 80 Kilo­me­ter von Bad Lieben­zell nach Schwaigern für die Men­schen in Malawi – das ist die Mis­­­sio-Cross-Chal­lenge am Sam­stag, 23. April 2022. Alle fünf Kilo­me­ter kön­nen Läuferin­nen und Läufer ein- und aussteigen, kosten­lose „Mis­­­sio-Cross-Taxis“ brin­gen die Sport­lerin­nen und Sportler zurück zur Start­sta­tion oder weit­er zu ein­er neuen.

Weiterlesen » 

Newsarchiv

Suche und finde in unserem Newsarchiv weit­ere Artikel – vom Mis­sions­berg und aus aller Welt.

Klaus-Dieter Mauer – God is in Control - w570
Klaus-Dieter Mauer – God is in Con­trol — w570
Es muss sich was ändern – Hilfe für Frauen in Not - w564
Es muss sich was ändern – Hil­fe für Frauen in Not — w564
Wertgeschätzt - ohne Wenn und Aber - w561
Wert­geschätzt — ohne Wenn und Aber — w561
Volle Power leben - w558
Volle Pow­er leben — w558
Loslassen lernen - w555
Loslassen ler­nen — w555
Diagnose Krebs – plötzlich ist alles anders - w552
Diag­nose Krebs – plöt­zlich ist alles anders — w552
Wir sind dann mal weg – andere Kulturen entdecken - w549
Wir sind dann mal weg – andere Kul­turen ent­deck­en — w549
Was gibt Hoffnung? - w537
Was gibt Hoff­nung? — w537
Steffen Kern: „Dein Leben ist wertvoll!“ - w546
Stef­fen Kern: „Dein Leben ist wertvoll!“ — w546
Wie viel Geld braucht der Mensch? - w534
Wie viel Geld braucht der Men­sch? — w534

Aktuelle Audiosendungen

Klick­en Sie auf den unteren But­ton, um den Inhalt von Sound­cloud zu laden.

Inhalt laden

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite