News Magazin

Nachrichten aus aller Welt

Immer aktuell informiert

Unse­re News infor­mie­ren euch über Ent­wick­lun­gen in unse­ren Pro­jek­ten welt­weit – über Her­aus­for­de­run­gen oder „Erfolgs­ge­schich­ten“. Wir stel­len Euch unse­re Mis­sio­na­re und ein­hei­mi­sche Part­ner durch Inter­views und Kurz­be­rich­te vor. Und natür­lich erfahrt ihr hier auch alle Neu­ig­kei­ten von unse­ren Arbeits­be­rei­chen, vom Mis­si­ons­berg und unse­rem „Gesamt­werk“.

Für Schu­le in Sam­bia Spen­den erradelt
Eine Spon­­so­­ren-Rad­­tour für die Akti­on „Welt­weit Hoff­nung schen­ken“ unter­nahm Mariana…
Als Beschenk­te welt­wei­te Mis­si­on beschenkt
Wenn eine Gemein­de baut, ist sie für jede Spen­de dankbar.…
Lau­fen für den guten Zweck
Am Sonn­tag, 7. April war es end­lich soweit: Der Berliner…
ITA-Stu­den­ten enga­gie­ren sich in Toronto
Die eng­li­sche Spra­che und das Zusam­men­le­ben mit unter­schied­li­chen Kul­tu­ren sowie…
Mit­mach-Akti­on Bibel­ver­se gestalten
Zum 125-jäh­ri­­gen Jubi­lä­um der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on soll ein eBook mit…
Thea­ter über den Grün­der der Lie­ben­zel­ler Mission
BAD LIEBENZELL. Anläss­lich des 125-jäh­ri­­gen Jubi­lä­ums der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on gibt…
Was ist dei­ne Mission?
Das The­ma der Aus­ga­be 2/2024 unse­rer Zeit­schrift „Mis­si­on welt­weit” ist:…
Wie der Glau­be selbst Mör­der ver­än­dern kann
Peter und Sig­run Rapp leben seit 1991 in der Normandie…
Mutig wei­ter­ma­chen
UGANDA. Sara* fiel uns sofort auf: Die 16-Jäh­ri­­ge war bei…
„Lie­be kann ohne Frei­heit nicht existieren“
BAD LIEBENZELL. Zum Youth Pray­er Con­gress (YouPC) am ers­ten Märzwochenende…
Jugend­ge­bets­kon­gress in Bad Liebenzell
Der Youth Pray­er Con­gress (YouPC) der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on fin­det dieses…
„Es gibt offe­ne Türen in Frankreich“
Debo­ra Fian­goa wuchs in einer Mis­sio­nars­fa­mi­lie in Frank­reich auf und…
Mis­sio­na­re in Ban­gla­desch sehr geschätzt
Mis­si­ons­lei­ter Dave Jar­setz war im Janu­ar in Ban­gla­desch. War­um er…
Auch dieses Jahr führen Studierende der Internationalen Hochschule Liebenzell wieder ein Theaterstück am Jungschartag auf.

Jungschartag in Bad Liebenzell 

BAD LIEBENZELL. Zum Jung­s­char­tag 2024 lädt die Lie­ben­zel­ler Mis­si­on am Diens­tag, 13. Febru­ar ins Mis­­si­ons- und Schu­lungs­zen­trum nach Bad Lie­ben­zell ein. Rund 500 Kin­der im Alter von acht bis zwölf Jah­ren wer­den dazu erwar­tet. Eltern sind eben­falls herz­lich will­kom­men. Das The­ma in die­sem Jahr lau­tet „Der Weg, der alles ver­än­dert!“. Ein Thea­ter­stück wird die Kin­der durch den Tag füh­ren. Dazu gibt es viel Musik und jede Men­ge Spiel und Spaß. Los geht es um 10 Uhr, Ein­lass ist ab 9:15 Uhr. Das Ende ist gegen 15:30 Uhr geplant. Der Unkos­ten­bei­trag beträgt 7 Euro und beinhal­tet ein Mit­tag­essen. Ab dem drit­ten Kind einer Fami­lie belau­fen sich die Kos­ten nur auf 5 Euro. 

Weiterlesen » 
Dave Jarsetz

Nein zum Rechtsextremismus 

Die zuneh­men­de Ver­brei­tung von rechts­extre­mem und aus­län­der­feind­li­chem Gedan­ken­gut in unse­rem Land macht mir gro­ße Sor­ge. Als Lei­ter der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on stel­le ich klar: Unser christ­li­cher Glau­be und Rechts­extre­mis­mus ist nicht ver­ein­bar. Wir sagen Nein zu jeder Form von Frem­den­feind­lich­keit, da sie der Bot­schaft der Bibel und des Evan­ge­li­ums von Jesus Chris­tus fun­da­men­tal widerspricht.

Weiterlesen » 
Shanto in Bangladesch

Eine Chance auf Zukunft 

BANGLADESCH. Shan­to* ist sechs Jah­re alt. Sei­ne ers­ten Lebens­jah­re waren sehr schwer. Shan­tos Mut­ter hat die Fami­lie kurz nach sei­ner Geburt ver­las­sen und einen ande­ren Mann gehei­ra­tet; zu ihr besteht kein Kon­takt mehr. In der Fami­lie und Ehe gab es vie­le Kon­flik­te, auch wegen der ver­mu­te­ten Spiel­sucht des Vaters. Bis heu­te ver­kraf­tet Shan­tos Vater die Tren­nung nur schwer. Er ver­sucht, sich als Tage­löh­ner über Was­ser zu hal­ten. Da er weder finan­zi­ell noch psy­chisch in der Lage ist, sich ange­mes­sen um sei­nen Sohn zu küm­mern, lebt Shan­to bei sei­ner Groß­mutter. Doch sie ist auf­grund ihres Alters und ihrer Armut nicht imstan­de, für ihren Enkel zu sorgen.

Weiterlesen » 
Missionsberg Fahnen

Spendenergebnis 2023 

Seit ein paar Tagen wird uns ver­mehrt die Fra­ge gestellt, „ob es 2023 gereicht hat“. Dies lässt sich nicht ohne Wei­te­res mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten: 

Weiterlesen » 
Wir trauern um Prof. Dr. Harald Jung

Wir trauern um Prof. Dr. Harald Jung 

Denn ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mäch­te noch Gewal­ten, weder Gegen­wär­ti­ges noch Zukünf­ti­ges, weder Hohes noch Tie­fes noch irgend­ei­ne ande­re Krea­tur uns

Weiterlesen » 
Schwester Anneliese Jehle

Bewegender Nachruf aus Papua-Neuguinea 

Am 4. Janu­ar 2024 ist Schwes­ter Anne­lie­se Jeh­le im Alter von 87 Jah­ren ver­stor­ben. Von 1978–2000 war sie als Mis­sio­na­rin in Papua-Neu­­gui­­nea (PNG) im Ein­satz. Auch vie­le Jahr­zehn­te spä­ter erin­nern sich die Men­schen noch vol­ler Dank­bar­keit an sie. Stell­ver­tre­tend für die vie­len Mis­si­ons­schwes­tern, die welt­weit im Ein­satz waren, ver­öf­fent­li­chen wir hier den Nach­ruf eini­ger Weg­ge­fähr­ten von Schwes­ter Anne­lie­se aus PNG:

Weiterlesen » 
Worship bei der move:able night

move:able night 2024 

Am Sams­tag­abend, den 18. Mai 2024 wird es zum drit­ten Mal die move:able night in Bad Lie­ben­zell geben. Wir wol­len in Gemein­schaft Jesus anbe­ten und gespannt sein, was er tut. In den letz­ten Jah­ren, durf­ten wir Got­tes Wir­ken erle­ben und freu­en uns in Ein­heit, Jesus die­sen Abend zu geben. Wir wün­schen uns Gott zu sehen und dass er uns die Augen öff­net. Los geht es um 19:30 Uhr. Wir wür­den uns mega freu­en, wenn du am Start wärst. Eine Anmel­dung ist nicht nötig.

Weiterlesen » 
Micha Ulmer (2. v. l.) hat die Sprachprüfung bestanden.

Sprache ist der Schlüssel zum Herzen der Menschen 

Mis­sio­na­re müs­sen unbe­dingt die Spra­che in ihren Ein­satz­län­dern beherr­schen – das gab der Grün­der der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on, Pfar­rer Hein­rich Coer­per, als Grund­vor­aus­set­zung für jeden Lie­ben­zel­ler Mis­sio­nar vor. Denn die Spra­che ist der Schlüs­sel zum Her­zen. Micha Ulmer, seit Früh­jahr 2020 Mis­sio­nar in Ban­gla­desch, hat nun erfolg­reich die Ban­­g­­la-Sprach­prü­­fung bestan­den. Dabei hielt der Mis­sio­nar einen 45-minü­­ti­­gen Fach­vor­trag vor sei­nen Kol­le­gen und den Lei­tern unse­res Part­ner­kir­chen­ver­ban­des. Er hat­te dazu auf Ban­g­la ein Hand­out, ver­schie­de­ne inter­ak­ti­ve Ele­men­te und sei­nen Vor­trag zum The­ma „Cha­rak­ter­bil­dung als Auf­trag der Gemein­de“ vor­be­rei­tet, dem sich eine inhalt­li­che Dis­kus­si­ons­run­de von rund 15 Minu­ten anschloss. Dar­auf­hin erhielt der Lie­ben­zel­ler Mis­sio­nar ein aus­führ­li­ches Feed­back: „Gene­rell gilt, dass neue Mis­sio­na­re zwei Jah­re inten­siv die Spra­che ler­nen. Zum Abschluss die­ser Ein­stiegs­pha­se fin­det dann die erwähn­te Prü­fung statt.“

Weiterlesen » 

Newsarchiv

Suche und fin­de in unse­rem News­ar­chiv wei­te­re Arti­kel – vom Mis­si­ons­berg und aus aller Welt.

Aktuelle Audiosendungen

Kli­cken Sie auf den unte­ren But­ton, um den Inhalt von Sound­cloud zu laden.

Inhalt laden

Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite