Mission

Das ist weltweit unsere Mission

Dafür setzen wir uns ein

Men­schen in aller Welt zum Glau­ben an Jesus ein­zu­la­den und ihnen prak­tisch für ihr Leben zu hel­fen: Das ist für uns Auf­ga­be, Wunsch und Ziel! Des­halb grün­den wir christ­li­che Gemein­den, bil­den aus, sind in sozia­len Pro­jek­ten tätig und hel­fen in aku­ten Not­la­gen – immer unter dem Mot­to „Mit Gott von Mensch zu Mensch”.

Vimeo

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Vimeo.
Mehr erfah­ren

Video laden

Schaut euch an, wo unse­re Mis­sio­na­re im Ein­satz sind, wel­che Pro­jek­te gera­de lau­fen und wel­che Schwer­punk­te unse­re Arbeit hat:

Ein paar Zah­len und Fak­ten weltweit

  • 230 Lie­ben­zel­ler Mis­sio­na­re sind in 22 Län­dern im Einsatz.
  • Ban­gla­desch (0,2 %) und Japan (1,5 %) sind die Ein­satz­län­der der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on mit dem gerings­ten Anteil an Chris­ten im Land.
  • Unter den mehr als 20 Län­dern, in denen die LM arbei­tet, hat Ban­gla­desch mit 1135 Men­schen die höchs­te Bevöl­ke­rungs­dich­te pro Qua­drat­ki­lo­me­ter – Aus­tra­li­en mit 3 die niedrigste.
  • Zu Beginn unse­rer Arbeit in Sam­bia hat­te die Part­ner­kir­che 25 Gemein­den. Heu­te sind es 200.
  • Schät­zun­gen zufol­ge haben 300.000 Men­schen im Bür­ger­krieg in Burun­di ihr Leben ver­lo­ren. Unse­re Mit­ar­bei­ter stan­den den Ein­hei­mi­schen vor Ort auch wäh­rend des Kriegs zur Seite.
  • Zu Mikro­ne­si­en gehö­ren rund 2000 Inseln im west­li­chen Pazi­fik. Sie lie­gen in einem Gebiet von sie­ben Mil­lio­nen Qua­drat­ki­lo­me­tern ver­streut. Nur ein Zehn­tel ist bewohnt. Unser Schwer­punkt: Ausbildung!
  • Zum gro­ßen Kin­der­tag des Ubwen­zi-Pro­jek­tes in Mala­wi kamen 1000 Mäd­chen und Jun­gen Damit alle satt wur­den, gab es 150 Kilo­gramm Reis, Kohl, Zwie­beln, Boh­nen, Toma­ten und 3000 Kekse.2

Hilfe für Menschen ohne Lobby

Die Akti­on „Welt­weit Hoff­nung schen­ken“ setzt sich für benach­tei­lig­te Men­schen ein, die in Län­dern leben, die nicht im Fokus der Welt­öf­fent­lich­keit ste­hen. Sie brau­chen beson­ders unse­re Hil­fe. Des­halb unter­stüt­ze ich ger­ne die Aktion. 

Bet­ti­na Heckh – Projektleiterin

Unser Themenangebot

Unser Themenangebot

Hier findest du die weiterführenden Informationen
Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

X
X
X