Struktur und Träger

Unsere Träger

Mehr als partnerschaftliches Zusammenarbeiten

Ohne die Unter­stüt­zung von meh­re­ren evan­ge­li­schen Gemein­schafts­ver­bän­den wür­de es die Lie­ben­zel­ler Mis­si­on so nicht geben. Die­se Ver­bän­de unter­stüt­zen uns bera­tend und sind auch in unse­ren Gre­mi­en ver­tre­ten. Vie­le Mit­glie­der aus den Gemein­schaf­ten vor Ort hel­fen durch Beten und Spenden.

Gemeinsam geht vieles besser.
Deswegen sind wir sehr dankbar für die Unterstützung unserer Träger.

Ein ord­nen­der Rah­men
Struk­tu­ren mögen man­chen lang­wei­lig erschei­nen, sind aber für ein Werk in der Grö­ße der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on wich­tig. Sie geben einen ord­nen­den Rah­men vor, um effi­zi­ent, ver­netzt und ziel­füh­rend Arbei­ten zu können.

Hier stel­len wir euch eini­ge Gre­mi­en vor:

Die Mit­glie­der­ver­samm­lung ist das höchs­te Gre­mi­um der LM. Sie hat bis zu 70 Mit­glie­der, die aus dem Freun­des- und Spen­der­kreis und den uns nahe­ste­hen­den Gemein­schafts­ver­bän­den kom­men. Die Mit­glie­der­ver­samm­lung fällt Grund­satz­ent­schei­dun­gen für die Arbeit. Sie wählt u.a. die Mit­glie­der des Komi­tees und den Direktor.

Das Komi­tee besteht aus bis zu 22 stimm­be­rech­tig­ten Per­so­nen, die eben­falls aus dem Freun­des- und Spen­der­kreis und den uns nahe­ste­hen­den Ver­bän­den kom­men. Die Komi­te­e­mit­glie­der brin­gen ihre Erfah­run­gen und ihren Sach­ver­stand ein. Bei den regel­mä­ßi­gen Tref­fen bera­ten sie über geist­li­che The­men sowie Fra­gen, die die gan­ze Werks­fa­mi­lie betref­fen und ent­schei­den u.a. über Ordi­na­tio­nen und Versetzungen.

Die Mis­si­ons­lei­tung trifft sich in der Regel wöchent­lich und ver­ant­wor­tet letzt­lich alle lau­fen­den Akti­vi­tä­ten. Sie besteht aus dem Direk­tor und den Bereichs­lei­tern für Mis­si­on und Ver­wal­tung sowie dem Rek­tor der Inter­na­tio­na­len Hoch­schu­le Liebenzell.

Der Auf­sichts­rat besteht aus min­des­tens drei fach­lich geeig­ne­ten Per­so­nen, deren Haupt­auf­ga­be die Über­wa­chung der Arbeit der Geschäfts­füh­rung (Mis­si­ons­lei­tung) sowie deren Bera­tung ist. Der Auf­sichts­rat geneh­migt den Haus­halts­plan und schlägt der Gesell­schaf­ter­ver­samm­lung die Ent­las­tung der Geschäfts­füh­rer vor.

Der Auf­sichts­rat im Bild: Mar­kus U. Köh­ler, Dr. Annet­te Kes­sel, Andre­as Kress (Vor­sit­zen­der)

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

X
X
X