Ausbildung / FSJ / BFD

Zeit, das Richtige zu tun

Bring deine Gaben ein: FSJ und BFD bei der Liebenzeller Mission

Wir sind Chan­cenge­ber. In zahlre­ichen Arbeits­bere­ichen ermöglichen wir Ori­en­tierung: In Handw­erk, Hauswirtschaft oder Pflege und in unser­er Sozial- und Jugen­dar­beit in Deutsch­land. Erfahrun­gen bere­ich­ern unser Leben und immer wieder stellen wir fest: Im Team geht es doch am besten. Es wird Zeit, dass wir uns ken­nen­ler­nen. Denn Gemein­sam gestal­ten wir die Zukun­ft.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutzerk­lärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Bringe deine Gaben ein und erweit­ere deinen Hor­i­zont. Mach deshalb ein FSJ/BFD bei der Lieben­zeller Mis­sion! Bei uns kannst du:

  • Hor­i­zonte erweit­ern
  • im Team arbeit­en
  • Neues aus­pro­bieren
  • gemein­sam den All­t­ag gestal­ten
  • Men­schen und Gott begeg­nen
  • Her­aus­forderun­gen annehmen und Ori­en­tierung bekom­men

Die Lieben­zeller Mis­sion investiert bewusst in die junge Gen­er­a­tion. Wir wollen Men­schen einen Kom­pass für die Zukun­ft bieten. Wir bieten Stellen an in den Bere­ichen:

  • Hauswirtschaft
  • Bauwe­sen
  • Kfz-Bere­ich und Schlosserei
  • Gärt­nerei 
  • Kinder- und Jugen­dar­beit
  • Sozialar­beit
  • Hoff­nung­shäuser Bad Lieben­zell (über unseren Koop­er­a­tionspart­ner Hoff­nungsträger Stiftung)

Unser Extra für dich

Während deines Frei­willi­gen­di­en­stes bei uns bekommst du eine pro­fes­sionelle Anleitung und Begleitung. Außer­dem bieten wir dir ein Men­tor­ing an. Du bekommst die Möglichkeit, das Jahr über von einem Men­tor begleit­et zu wer­den, der sich regelmäßig mit dir trifft, für dich betet und dir mit Rat und Tat zur Seite ste­ht. Natür­lich wirst du auch an abwech­slungsre­ichen und inter­es­san­ten Sem­i­nar­wochen mit anderen Frei­willi­gen teil­nehmen.

Nähere Infor­ma­tio­nen zu den ver­schiede­nen Auf­gaben­bere­ichen find­est du auch bei unserem Part­ner Netzwerk‑m:

Mein Jahr bei der Lieben­zeller Mis­sion

Ich schätze an meinem BFD, dass ich hier sehr viel ler­nen kann und in ver­schiedene handw­erk­liche Berufe einen Ein­blick erhalte.

Ausbildung FSJ/BFD

Ich habe mich für einen BFD bei der Lieben­zeller Mis­sion entsch­ieden, um mich selb­st bess­er ken­nen­zuler­nen und um her­auszufind­en, was ich in Zukun­ft machen möchte.

Ausbildung FSJ/BFD

Ich schätze an meinem FSJ die entspan­nte Arbeits- und Leben­sat­mo­sphäre auf dem Mis­sions­berg.

Ausbildung FSJ/BFD

Ich habe mich für einen BFD bei der Lieben­zeller Mis­sion entsch­ieden, um Gott näher zu kom­men.

Ausbildung FSJ/BFD

Ich mache meinen BFD bei der Lieben­zeller Mis­sion, weil ich im Glauben reifen und etwas fürs Leben ler­nen möchte.

Ausbildung FSJ/BFD

Fre­quent­ly Asked Ques­tions (FAQ)

„FSJ“ ste­ht für „Frei­williges Soziales Jahr“. „BFD“ ste­ht für „Bun­des­frei­willi­gen­di­enst“.

Nein, sie kön­nen aber als Prak­tikum für manche Berufe anerkan­nt wer­den.

Bei uns soll­test du min­destens 16 Jahre alt sein. Manche Stellen kön­nen auch erst ab 18 Jahren belegt wer­den.

Wir bieten auch einen BFD Ü27 an. Von daher gibt es bei unseren Frei­willi­gen­di­en­sten keine Alters-Höch­st­gren­ze.

In der Zen­trale der Lieben­zeller Mis­sion in Bad Lieben­zell bzw. im Mon­bach­tal. Dort wohnst du auch gemein­sam mit anderen Frei­willi­gen in ein­er WG. Außer­dem haben wir auch Stellen in Neubran­den­burg (Meck­len­burg-Vor­pom­mern).

Du bekommst ein monatlich­es Taschen­geld. Zudem bist du sozialver­sichert, bekommst freie Unterkun­ft und Verpfle­gung und pro Viertel­jahr eine Heim­reise erstat­tet. Das Kindergeld an deine Eltern wird weit­ergezahlt.

In der Regel starten wir am 1. Sep­tem­ber. Bei uns dauert das FSJ / der BFD meis­tens ein Jahr.

Du soll­test ein Herz für Men­schen und das Anliegen der Mis­sion haben. Sei flex­i­bel und bring dich dort ein, wo Hil­fe nötig ist. Und du soll­test offen für Her­aus­forderun­gen sein.

Gemein­sam arbeit­en, gemein­sam leben, gemein­sam Gott begeg­nen – das ist bei uns Pro­gramm. Du bist Teil ein­er großen Lebens- und Arbeits­ge­mein­schaft und hast die Möglichkeit, deinen Hor­i­zont zu erweit­ern. Lass dich in diesem Jahr von Gott gebrauchen, über­raschen und ihn dein Leben prä­gen.

Du kannst hier den Bewerbungsbogen_FSJ (PDF) oder Bewer­bungs­bo­gen FSJ (Word) herun­ter­laden und dann direkt an uns schick­en.

Schreib uns oder ruf uns an. Wir freuen uns, von dir zu hören!

Lisa Ackermann

Kontakt

Lisa Ackermann

Frei­willi­gen­di­enst, FSJ/BFD
Päd­a­gogis­che Mitar­bei­t­erin

Liobas­tr. 17
75378 Bad Lieben­zell

Tele­fon: 07052 17–7250
E‑Mail: freiwilligendienst@liebenzell.org

Wissenswertes

Ausbildung bei der
Liebenzeller Mission

Immer wieder bieten wir Aus­bil­dungsplätze an – für ver­schiedene Berufs­felder im Bere­ich Ver­wal­tung. Dein Aus­bil­dung­sort ist die Zen­trale der Lieben­zeller Mis­sion in Bad Lieben­zell.
Offene Aus­bil­dungsplätze wer­den hier aus­geschrieben.

Ansprech­part­ner ist Bert Rubacek

Bert Rubacek

Kontakt

Bert Rubacek

Leit­er Fach­bere­ich Per­son­al

Liobas­tr. 21
75378 Bad Lieben­zell

Tele­fon: 07052 17–7138
E‑Mail: bewerbung@liebenzell.org

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

  • Nur 2 Fragen
  • 30 Sekunden Aufwand
  • Dein Feedback zählt