Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on facebook

Fluthilfe-Einsatz startet

Die Über­flu­tun­gen in ver­schiede­nen Teilen unseres Lan­des machen uns tief betrof­fen. Wir beten für die Men­schen, die Ange­hörige in den Fluten ver­loren haben, oder deren Ange­hörige ver­misst sind. Wir beten für die Men­schen, die Hab und Gut ver­loren haben und vor der Her­aus­forderung ste­hen, ihr Leben ganz neu aufzubauen. Und wir schließen auch die in unsere Gebete ein, die sich helfend und unter­stützend engagieren.

Wir sind der Überzeu­gung, dass Gebet wirkt und bit­ten euch her­zlich um euer Mit­beten für die betrof­fe­nen Men­schen! Gle­ichzeit­ig wollen wir ganz konkret Hand anle­gen und anpack­en. Die ver­gan­genen Tage haben wir genutzt, um konkrete Hil­f­sein­sätze in Nor­drhein-West­falen und Rhein­land-Pfalz zu sondieren und zu konkretisieren.

Dazu wird am Dien­stag, 20. Juli ein erstes Ein­satzteam auf­brechen. Die Pri­or­ität des Ein­satzes liegt darin, Schlamm zu ent­fer­nen, bevor er hart wird und nur noch mit schw­erem Gerät ent­fer­nt wer­den kann. Fol­geteams, die zum Ende der Woche an den Start gehen, sind geplant.

Wir sind auf der Suche nach ehre­namtlichen Mitar­bei­t­erin­nen und Mitar­beit­er, die bere­it sind, in den näch­sten Tagen ganz konkret mitzuhelfen und ein Zeichen der prak­tisch-gelebten Näch­sten­liebe zu set­zen. Ansprech­part­ner und Koor­di­na­tor für die ehre­namtlichen Helferin­nen und Helfer ist Joachim Jen­ny. Inter­essierte kön­nen sich direkt bei ihm melden:
E‑Mail: fluthilfe@liebenzell.org
Tele­fon: 07052 17–7126

Wir bit­ten außer­dem um Spenden für die Hil­f­sein­sätze. Bitte nutzt dafür fol­gen­des Spendenkonto:
Lieben­zeller Mission
Sparkasse Pforzheim Calw
IBAN: DE27 6665 0085 0003 3002 34
BIC: PZHSDE66XXX
Ver­wen­dungszweck: Fluthilfe
www.liebenzell.org/spenden-fluthilfe

Her­zlichen Dank für alle Unterstützung!

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite