Liebenzeller Mission

Evangelikal nach Trump

Evangelikal nach Trump?

„Evan­ge­likal nach Trump? Das evan­ge­likale Trump-Desaster und die Fol­gen für die evan­ge­likale Bewe­gung“ – So heißt ein neuer Artikel von IHL-Rek­­tor Prof. Dr. Volk­er Gäck­le, der jet­zt im Mag­a­zin der Lebendi­gen Gemeinde erschienen ist. In dem lesenswerten Beitrag analysiert Volk­er Gäck­le den Zus­tand der evan­ge­likalen Bewe­gung, die Auswirkun­gen der Präsi­dentschaft von Don­ald Trump und setzt …

Evan­ge­likal nach Trump? Weiterlesen »

Kreative Aktion in Neubrandenburg

Videos aus dem Bürofenster

Durch die Coro­­na-Pan­demie ist die Kinder- und Jugen­dar­beit aktuell sehr eingeschränkt. Und doch lassen sich die Mitar­bei­t­erin­nen und Mitar­beit­er der Lieben­zeller Mis­sion immer wieder kreative Ange­bote ein­fall­en – wie in der „Oase“ in Neubran­den­burg. Einige Mitar­bei­t­ende pro­duzierten Videos für die Kinder. Sie stell­ten nun einen Fernse­her ins Büro­fen­ster und ließen nach­mit­tags die Videos in Dauerschleife …

Videos aus dem Büro­fen­ster Weiterlesen »

Meine Berufung leben

Meine Berufung leben

Eine neue Ausstrahlung unseres TV-Mag­a­zins „weltweit am Leben dran“ geht auf Sendung. The­ma ist „Meine Beru­fung leben“. Begeis­terung und Lei­den­schaft wird ent­facht, wenn man sich am richti­gen Platz weiß. Die per­sön­lichen Gren­zen wer­den geweit­et. Wie erken­nt man seine Beru­fung? Und wie kann man diese leben? Diesen Fra­gen geht die Sendung nach – mit Beiträ­gen über Men­schen, die …

Meine Beru­fung leben Weiterlesen »

Bibelgesprächskreis in Malawi

Durch Radiosendungen entstehen Bibelgesprächskreise

Die engagierte Arbeit von Radio L. in Malawi trägt immer mehr Früchte: So erre­ichte die Mitar­beit­er um Mis­sion­ar Paul Krän­zler die Bitte ein­er Hör­ergruppe, einen Bibelge­spräch­skreis in ihrem Dorf zu begin­nen. Daraufhin traf sich der Lieben­zeller Mis­sion­ar mit der örtlichen Stammes­führerin. In Malawi gibt es viele Frauen, die die Häuptlingsrolle innehaben. „Sie hat gle­ich zugestimmt …

Durch Radiosendun­gen entste­hen Bibelge­spräch­skreise Weiterlesen »

Danke

Reich beschenkt!

Zwis­chen­zeitlich liegen die Zahlen und Abrech­nun­gen aus aller Welt vor. Wir staunen, wie gut Gott uns 2020, in diesem ja doch sehr beson­deren Jahr, ver­sorgt und reich beschenkt hat. Mit Men­schen, die sich aufgemacht haben, die Fro­he Botschaft von Jesus Chris­tus auf allen Kon­ti­nen­ten zu verkün­den und auch mit Men­schen, die mit Gebeten und Gaben die …

Reich beschenkt! Weiterlesen »

Japan Katastrophe

Zehn Jahre nach der dreifachen Katastrophe in Japan

BAD LIEBENZELL / JAPAN. Zehn Jahre ist es her, dass in Japan Aus­nah­mezu­s­tand herrschte und die ganze Welt den Atem anhielt. Die Katas­tro­phe am 11. März 2011 begann mit einem Erd­beben an der japanis­chen Paz­i­fikküste, das den ver­heeren­den Tsuna­mi aus­löste, in dessen Folge mehr als 22.000 Men­schen ihr Leben ver­loren. Und er führte zu einer …

Zehn Jahre nach der dreifachen Katas­tro­phe in Japan Weiterlesen »

Familie Wagner arbeitet in Sambia.

Missionsfest in Heidelberg

Her­zliche Ein­ladung zu unserem regionalen Mis­sions­fest in Hei­del­berg. Am Son­ntag, 14. März ab 16 Uhr in der Lutherkirche oder online unter www.ec-lgv-heidelberg.de/missionsfest. Mit dabei sind Mis­sions­di­rek­tor Dave Jarsetz und Sam­bia-Mis­­­sion­ar Ben­jamin Wag­n­er. Einen Überblick gibt es auch im Fly­er vom Mis­sions­fest (pdf zum Download).

YouPC – Youth Prayer Congress

Gemeinsam beten über Video, Chat und App

BAD LIEBENZELL. Der 21. „Youth Prayer Con­gress“ der Lieben­zeller Mis­sion fand zum ersten Mal ohne Vor-Ort-Teil­nehmer statt. Als Online-Var­i­ante waren aber vom 26. bis 28. Feb­ru­ar mehrere hun­dert Jugendliche von zu Hause aus bei dem Gebet­skongress mit dabei. Haupt- und ehre­namtliche Mitar­beit­er bere­it­eten dafür ver­schiedene Livestreams, eine eigene App und kreative Gebet­sak­tio­nen vor. Auf gemein­sames Beten …

Gemein­sam beten über Video, Chat und App Weiterlesen »

ITA

Gemeinde und Ausbildung rücken zusammen

Das bewährte duale und prax­is­na­he the­ol­o­gis­che Studi­um an der Interkul­turellen The­ol­o­gis­chen Akademie (ITA) erweit­ert sein inno­v­a­tives For­mat: Es bleibt „Cam­­pus-Based“, hinzu kommt „Church-Based“. Rek­tor Edgar Luz erläutert das neue Konzept. Warum ein zusät­zlich­es For­mat, und für wen ist es gedacht? Schon seit län­ger­er Zeit wollen wir Gemeinde und Aus­bil­dung noch enger ver­net­zen und unsere Inhalte …

Gemeinde und Aus­bil­dung rück­en zusam­men Weiterlesen »

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

X
X
X