Tag: 12. September 2022

Eine Gruppe aus Marbella (Spanien) trat mit mehreren Liedern beim Missionsfest auf.

Vom „Held“ zum Teamplayer

BAD LIEBENZELL. Part­ner­schaft wird in der Mis­si­ons­ar­beit immer wich­ti­ger und Mis­sio­na­re sind ver­mehrt als Beglei­ter von Gemein­den im Aus­land gefor­dert. Das sag­te Mis­si­ons­di­rek­tor David Jar­setz beim Herbst­mis­si­ons­fest der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on. Es stand unter dem Mot­to „Aus­ge­zeich­net“. Zu dem Fest kamen über 3.000 Besu­che­rin­nen und Besu­chern nach Bad Lie­ben­zell, der Live­stream wur­de mehr als 4.000 mal angeschaut.

Putzaktion in Sambia

Christen putzen Polizeistation

Auf unge­wöhn­li­che Art und Wei­se gaben Chris­ten in Sam­bia mit Lie­ben­zel­lern Mis­sio­na­ren Got­tes Lie­be wei­ter: Sie put­zen in der Haupt­stadt Lusa­ka eine Poli­zei­sta­ti­on. In Sam­bia wer­den zwar die öffent­li­chen Ein­rich­tun­gen vom Staat gebaut, aller­dings fehlt oft das Geld zur Instand­hal­tung und für die Rei­ni­gung. Des­we­gen war die Poli­zei dank­bar, dass die Chris­ten ihnen danach auch neue Rei­ni­gungs­mit­tel und Besen geschenkt haben.

Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite