News

Aktuelle Neuigkeiten aus unserer Arbeit

Spannende Nachrichten und Berichte aus unserer Mission

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutzerk­lärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Andrés und Katrin Vergara

Unterwegs als Kooperation der Gemeinde Gottes 

Andrés und Katrin Ver­gara leben seit Juli 2017 in Chile. Sie bere­it­en junge Südamerikan­er auf den Mis­sions­di­enst vor. Dazu unter­richtet Andrés an Bibelschulen, und er leit­et das ein­jährige Aus­bil­dung­spro­gramm von „Pro­Visión“ in San­ti­a­go de Chile. Vor seinem B. A.-Theologiestudium in Bad Lieben­zell arbeit­ete Andrés in sein­er chilenis­chen Heimat als Buch­hal­ter. Katrin kommt aus Nagold und ist aus­ge­bildete Bank­fach­wirtin. Sie haben drei Kinder. In den näch­sten Wochen sind sie in Deutsch­land und bericht­en von ihrer Arbeit. Wir haben Andrés einige Fra­gen gestellt.

Weiterlesen » 
Ermutigungspost von Frauen für Frauen

Ermutigungspost für Frauen 

Ermu­ti­gung, wer kann die nicht gebrauchen – ger­ade in der dun­klen Jahreszeit, die von der Coro­­na-Pan­demie zusät­zlich bes­timmt ist? Frauen aus dem Umfeld der Jun­gen Kirche Berlin-Trep­­tow erhiel­ten nun in der Adventszeit Ermu­ti­gungspost. Jede, die sich meldete, bekam eine Ermu­ti­gungspart­ner­in zugelost. Im Gegen­zug ermutigte dann die Empfän­gerin eine andere Frau, der sie zugelost wurde. So erhielt im Laufe des Advents jede Teil­nehmerin eine Überraschungs-Ermutigung.
Miri­am Kost, Mitar­bei­t­erin der Jun­gen Kirche Berlin-Trep­­tow, über­nahm die Koor­di­na­tion. Die Frauen melde­ten sich bei ihr an und sandten ihre Adresse zu. Sie schrieb daraufhin alle Namen auf Kärtchen und zog für jede eine Ermutigungspartnerin. 

Weiterlesen » 
Christbaum-Aktion in Unteröwisheim

Christbäume zugunsten der Missionsarbeit 

Ein Verkauf von Christ­bäu­men und Dekoar­tikeln aus Holz­pal­let­ten zugun­sten der Lieben­zeller Mis­sion: Das ist in Unteröwisheim inzwis­chen Tra­di­tion, die von vie­len geschätzt wird: So kamen auch in diesem Jahr in knapp zwei Stun­den fast 2.000 Euro für die Lieben­zeller Mis­sion zusammen. 

Weiterlesen » 
Rückmeldung von einer betroffenen Familie

Ein bewegender Dankesbrief 

„Über­wältigt waren wir diese Woche, als ein Paket der Lieben­zeller Mis­sion vor unser­er Haustür lag. Mit so vie­len Leck­ereien, Nüt­zlichem und ganz lieben Worten und Grüßen von Euch. Wie schön, ein paar Bilder von jenen zu haben, die tat­säch­lich bei uns tätig waren.“ So heißt es in einem bewe­gen­den Dankes­brief, den die Flut-Aufräumhelfer der Lieben­zeller Mis­sion von ein­er betrof­fe­nen Fam­i­lie aus Erft­s­tadt-Blessem erhal­ten haben. 

Weiterlesen » 

Aus allem ein Gebet machen 

Theo und Car­olin Hertler arbeit­eten seit 1996 als Gemein­de­grün­der in Marbella/Spanien. Sie begleit­eten die Gemeinde auf dem Weg in die Selb­st­ständigkeit und engagierten sich über­re­gion­al bei Mis­sion­sein­sätzen. Derzeit sind sie in Deutsch­land, um von ihrer Arbeit zu bericht­en. Wir haben ihnen einige Fra­gen gestellt.

Weiterlesen » 
Mosaikwand bei den Hoffnungshäusern in Bad Liebenzell

Mosaik – jeder Mensch ein Unikat 

Jedes Steinchen eines Mosaiks ist anders und einzi­gar­tig. Es gibt keine zwei, die gle­ich sind. Genau­so einzi­gar­tig sind die Men­schen. Das haben die Bewohner­in­nen und Bewohn­er des Hoff­nung­shaus­es in Bad Lieben­zell ein­drucksvoll auch bildlich dargestellt. Zurzeit leben in den zwei Häusern rund 50 Men­schen aus neun Natio­nen: Afghanistan, Alban­ien, Äthiopi­en, Deutsch­land, Eritrea, Gam­bia, Kamerun, Pak­istan und Soma­lia. Das Zusam­men­leben mit den Stu­den­ten und Stu­dentin­nen der Inter­na­tionalen Hochschule Lieben­zell und Interkul­turellen The­ol­o­gis­chen Akademie hil­ft ihnen, in die deutsche Kul­tur hineinzufind­en. Als inter­na­tionale Haus­ge­mein­schaft möcht­en sie den All­t­ag miteinan­der teilen und sich in den täglichen Her­aus­forderun­gen unter­stützen. Dabei arbeit­et die Ein­rich­tung eng mit den örtlichen Behör­den und Hil­feein­rich­tun­gen zusammen. 

Weiterlesen » 

Unser Themenangebot

Unser Themenangebot

Hier findest du die weiterführenden Informationen
Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite