Bangladesch

Micha und Katrin Ulmer

Micha und Katrin Ulmer

Micha und Kat­rin Ulmer sind im Herbst 2020 erst­mals nach Ban­gla­desch aus­ge­reist. Zunächst wid­me­ten sie sich dem Ken­nen­ler­nen von Spra­che und Kul­tur. Dane­ben unter­stüt­zen sie das ein­hei­mi­sche Team im Kin­der­dorf in Khul­na. Nach sei­ner Aus­bil­dung zum Mau­rer stu­dier­te Micha Theo­lo­gie an der Inter­na­tio­na­len Hoch­schu­le Lie­ben­zell. Anschlie­ßend arbei­te­te er in der Lie­ben­zel­ler Gemein­schaft Blan­ken­loch. Kat­rin sammelte […]

Micha und Katrin Ulmer Read More »

Benedikt und Verena Tschauner

Benedikt und Verena Tschauner

Bene­dikt und Vere­na Tschau­ner stu­dier­ten Theo­lo­gie und Sozia­le Arbeit im inter­kul­tu­rel­len Kon­text an der Inter­na­tio­na­len Hoch­schu­le Lie­ben­zell. Dort lern­ten sie sich ken­nen und lie­ben – und erfuh­ren viel über die welt­wei­te Mis­si­ons­ar­beit. Ein ver­län­ger­tes Pra­xis­se­mes­ter führ­te sie nach Ban­gla­desch. Es wuchs eine gro­ße Lie­be zu Land und Leu­ten, die sie nicht mehr los­ließ. So reisten

Benedikt und Verena Tschauner Read More »

Dr. Megumi Kondo

Dr. Megumi Kondo

Die japa­ni­sche Ärz­tin Dr. Megu­mi Kon­do arbei­tet seit 2008 im „Joy­ram­ku­ra Chris­ti­an Hos­pi­tal“. In dem Kran­ken­haus mit 100 Bet­ten im Nor­den Ban­gla­deschs ist sie unter ande­rem in der Chir­ur­gie, Endo­sko­pie und bei Bedarf auch in Anäs­the­sie ein­ge­setzt. Außer­dem hilft sie bei den vie­len Gebur­ten mit. Sie wur­de von der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on Japan aus­ge­sandt. Ihre Heimatgemeinde

Dr. Megumi Kondo Read More »

Projekt "Außerschulische theologische Ausbildung „TEE“ Bangladesch"

Außerschulische theologische Ausbildung „TEE“ Bangladesch

Des­halb wur­de das Pro­gramm „TEE“ (Theo­lo­gi­cal Edu­ca­ti­on by Exten­si­on – außer­schu­li­sche theo­lo­gi­sche Aus­bil­dung) ent­wi­ckelt: Nicht der Schü­ler geht zur Schu­le, son­dern die Schu­le kommt zum Schü­ler! Das bedeu­tet, dass die Aus­bil­dungs­stät­te die Bücher zur Ver­fü­gung stellt. Der Schü­ler arbei­tet eine bestimm­te Anzahl von Lek­tio­nen zu Hau­se durch und trifft sich dann mit sei­nem Mentor –

Außerschulische theologische Ausbildung „TEE“ Bangladesch Read More »

Projekt "College of Christian Theology Bangladesh"

College of Christian Theology Bangladesh

Die christ­li­che Hoch­schu­le wird von rund 25 Kir­chen, Mis­sio­nen oder Ent­wick­lungs­hil­fe­or­ga­ni­sa­tio­nen als Mit­glie­der getra­gen. Das CCTB zeich­net sich beson­ders in der Kom­bi­na­ti­on von inner- und außer­schu­li­scher Aus­bil­dung aus. Zur­zeit bele­gen über 1.400 Frau­en und Män­ner jähr­lich Kur­se der außer­schu­li­schen theo­lo­gi­schen Aus­bil­dung. Dane­ben sind über 20 Stu­die­ren­de jedes Jahr im Prä­senz­mo­dus am CCTB ein­ge­schrie­ben und über 35

College of Christian Theology Bangladesh Read More »

Projekt "Kinderdorf Khulna"

Kinderdorf Khulna – Bangladesch

Trotz offi­zi­el­ler Schul­pflicht besu­chen Mil­lio­nen von Kin­dern kei­ne Schu­le. Beson­ders in länd­li­chen Gegen­den stellt die schu­li­sche Aus­bil­dung ein gro­ßes Pro­blem dar – es gibt schlicht zu wenig Leh­re­rin­nen und Leh­rer sowie Schul­ge­bäu­de. Um den Kin­dern zu hel­fen, unter­stützt die Lie­ben­zel­ler Mis­si­on unter ande­rem das Kin­der­dorf in Khul­na. Hier erhal­ten Kin­der aus benach­tei­lig­ten Fami­li­en eine qualifizierte

Kinderdorf Khulna – Bangladesch Read More »

Projekt "Kinderdorf Dinajpur"

Kinderdorf Dinajpur – Bangladesch

Die Hälf­te der Kin­der stammt aus eth­ni­schen Min­der­hei­ten. Dadurch haben sie eine ande­re Mut­ter­spra­che und ein Ein­stieg in das ben­ga­li­sche Schul­sys­tem ist eine Her­aus­for­de­rung für sie. Auch Chris­ten sind eine klei­ne Min­der­heit und haben es in der Gesell­schaft oft schwer. Beson­ders in länd­li­chen Gegen­den stellt die schu­li­sche Aus­bil­dung ein gro­ßes Pro­blem dar. Lan­ge Schul­we­ge und

Kinderdorf Dinajpur – Bangladesch Read More »

Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite