Missio-Cross-Challenge - der etwas andere Sponsorenlauf

Missio-Cross-Challenge

Zu einem etwas ande­ren Spon­so­ren­lauf lädt die Lie­ben­zel­ler Mis­si­on zusam­men mit dem Lie­ben­zel­ler Gemein­schafts­ver­band und Jugend­ver­band „Ent­schie­den für Chris­tus e. V. Schwai­gern“ am Sams­tag, 23. April, ein: Die Mis­sio-Cross-Chal­len­ge führt in 80 Kilo­me­ter von Bad Lie­ben­zell durch den Enz­kreis und das Lein­tal nach Schwai­gern. Dabei ist alle fünf Kilo­me­ter eine Sta­ti­on ein­ge­rich­tet, an der Läu­fe­rin­nen und Läu­fer ein- und aus­stei­gen kön­nen. Spon­so­ren, die die Sport­ler im Vor­feld gesucht haben, spen­den pro gelau­fe­nen Kilo­me­ter einen zuvor ver­ein­bar­ten Betrag für die Arbeit der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on in Mala­wi. Das Land im Her­zen Afri­kas zählt zu den ärms­ten der Welt. Es feh­len dort Nah­rungs­mit­tel, Schu­len und medi­zi­ni­sche Versorgung.