Tag: 12. Oktober 2021

unsere-zeit-in-ecuador-hat-begonnen!

Unsere Zeit in Ecuador hat begonnen!

Nun sind unse­re ers­ten drei Wochen des impact-Ein­­sa­t­­zes in Ecua­dor mit vie­len neu­en Erfah­run­gen vor­über. Vol­ler Freu­de schaue ich auf die Zeit zurück und möch­te euch ein paar Ein­drü­cke wei­ter­ge­ben. Am Flug­ha­fen tra­fen wir uns vol­ler Eupho­rie und Span­nung auf das nächs­te Jahr. Da unser Flug nach Madrid eine Ver­spä­tung hat­te, ver­pass­ten wir unse­ren Anschlussflug, …

Unse­re Zeit in Ecua­dor hat begon­nen! Weiterlesen »

Fluthilfe-Team im Einsatz

„Die Flutopfer waren so dankbar“

Rund 15 Freun­de und Unter­stüt­zer der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on haben unmit­tel­bar nach der ver­hee­ren­den Flut­ka­ta­stro­phe im Juli bei den Auf­räu­mungs­ar­bei­ten gehol­fen. Dort kam es zu bewe­gen­den Begeg­nun­gen, berich­tet der tech­ni­sche Lei­ter der Hilfs­ak­ti­on und Lei­ter der Män­ner­ar­beit „Stron­ger“, Stef­fen Cramer.
An die­ser Stel­le sagen wir noch­mals herz­lich Dan­ke für alle Spen­den für die Flut­hil­fe-Opfer. Mitt­ler­wei­le kön­nen wir kei­ne pro­jekt­be­zo­ge­nen Spen­den mehr anneh­men, da der Ein­satz been­det ist. Wir freu­en uns über aber über all­ge­mei­ne Spen­den für unse­re Not­hil­fe weltweit.

Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite