Zielpublikum: Frauen

GROW together: Zu Hause sein!

Heute in der wun­der­schö­nen Blu­men­bou­tique Bad Lieben­zell: Der per­fek­te Ort, um über die Vielfalt von Kul­turen, das Fam­i­lien­leben und auch Her­aus­forderun­gen im chilenis­chen All­t­ag zu sprechen.
Katrin ist mit ihrer Fam­i­lie in Chile zu Hause. Dort feiern sie das Leben, lieben die Gast­fre­und­schaft und lassen sich durch die Vielfalt der Kul­tur beschenken. Wo kannst du, trotz Span­nun­gen in deinem All­t­ag, heute neu Schön­heit entdecken?

GROW together: Eine Einladung an dich selbst!

Beim Pick­nick im Park spricht Laris­sa mit Anna-Lena über die Her­aus­forderung, als Mama für die Bedürfnisse ihres Kindes zu sor­gen sowie für sich selb­st gut zu sor­gen. Eine Ein­ladung, eine Fre­und­schaft mit sich selb­st aufzubauen.

Grow togeth­er: Ein Pro­jekt, das Frauen zusam­men­bringt, um sich gegen­seit­ig zu ermuti­gen, zu wach­sen und gemein­sam vorwärtszugehen.

GROW together: Mut macht dein Leben neu lebendig!

Zu Gast in der Blu­men­bou­tique Bad Lieben­zell sprechen Luisa und Judith über mutige Steps. Judith erzählt welchen Schritt sie gewagt hat, welche Sicher­heit­en es sie gekostet und welch­es Back­up sie in dieser Zeit getra­gen hat. In all­dem erlebt sie: Mut lohnt sich!

Noch mehr zum The­ma Mut erwartet dich bei „leben­sART“ am 16.07.22 – ein Tag für dich und deine Fre­undin­nen im wun­der­schö­nen Mon­bach­tal. Wir als Grow-Team dür­fen Teil dieses Tages sein und freuen uns, dich dort zu treffen!
Weit­ere Infos und Anmel­dung unter www.monbachtal.de/lebensart.

GROW together: Wonderful Season

Unser Leben ist geprägt von unter­schiedlichen Sea­sons. Jede Leben­sphase hat seine High­lights und Her­aus­forderun­gen. Wie kön­nen wir mit Span­nun­gen in unserem Leben umgehen?
Anette Jarsetz berichtet von ihren Erfahrun­gen, aus über 30 Jahre Sin­gle sein, 10 Jahre kinder­los und heute ver­heiratet und Mut­ter eines Sohnes.

GROW together: There is hope!

Hoff­nung hil­ft durchzuhal­ten, dran zu bleiben, nicht aufzugeben. Und die Zuver­sicht immer wiederzufind­en. Tabea erzählt uns in der neuen Folge Grow togeth­er, warum sie Hoff­nung in den let­zten Jahren beson­ders brauchte und warum es ihr heute so wichtig ist, diese an andere Frauen weiterzugeben.

Unsere Geschichte in 145 Sekunden

Seit mehr als 120 Jahren geben Lieben­zeller Mis­sion­ar­in­nen und Mis­sion­are die Gute Nachricht von Jesus Chris­tus weit­er und helfen Men­schen ganz prak­tisch. Die Arbeit, die einst in Chi­na begann, umfasst nun rund 20 Län­der auf allen Kon­ti­nen­ten. Wir blick­en zurück und sind dankbar, wie Gott unser Mis­sion­swerk seit vie­len Jahrzehn­ten getra­gen hat.

Dran

Unser Leben ist sehr vielfältig. Jed­er Men­sch ist unter­schiedlich. Und doch einzi­gar­tig gemacht – von unserem großen Gott, dem jed­er Men­sch wichtig ist und der nah dran ist an unserem Leben.

GROW together: DRANgeblieben

Einzelne Men­schen kön­nen im eige­nen Leben einen bedeu­ten­den Unter­schied machen, das hat Bet­ti­na erlebt. Sie erzählt von dem span­nen­den Prozess von „Ich bin nicht genug“ hin zu „Du bist geliebt, so wie du bist“. Und warum sie es feiert, mit unper­fek­ten Men­schen unter­wegs zu sein. 

Grow togeth­er: Ein Pro­jekt, das Frauen zusam­men­bringt, um sich gegen­seit­ig zu ermuti­gen, zu wach­sen und gemein­sam vor­wärts zu gehen.

GROW together: Was ist mir heute möglich?

Zwis­chen der Frage „Was ist denn eigentlich MEIN Ding, MEINE Begabung?“ und dem Wun­sch, das was ich habe mutig (für andere) einzuset­zen: Mel­li nimmt uns ganz ehrlich mit hinein in ihre Gedanken. Gemein­sam mit ihr war Juliana im ver­gan­genen Juli mit einem Team der Lieben­zeller Mis­sion im Fluthil­fe-Ein­satz in den Hochwasserge­bi­eten Nor­drhein-West­falens. Auch darüber sprechen sie in dieser Folge GROW together.

GROW together: Gutes loslassen – Besseres empfangen

Cathrin berichtet von über­raschen­den Verän­derun­gen in ihrem Leben. Nach vier Jahren Leben und Arbeit­en in Malawi entschei­det sie sich mit ihrer Fam­i­lie für einen muti­gen Verän­derung­sprozess. Jet­zt ist Deutsch­land wieder ihre Heimat und vieles kam anders als gedacht. Doch mutige Entschei­dun­gen haben Kraft und sind der Schritt zu einem aufre­gen­den Alltag.

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite