Strategische Initiative: Menschen dienen

Manuel und Anne Braunmiller

Manuel und Anne Braunmiller

Manuel und Anne Braun­miller ver­stärken ab Ende 2022/Anfang 2023 das Shape Life-Pro­­jekt in Papua-Neuguinea. Dabei unter­stützen sie Ein­heimis­che, Kids Clubs anzu­bi­eten und somit Kinder und Jugendliche mit der Botschaft von Jesus zu erre­ichen. Manuel hat eine Aus­bil­dung zum Finan­zas­sis­ten­ten absolviert und ein Jahr bei ein­er Bank gear­beit­et. Danach studierte er an der Interkul­turellen The­ol­o­gis­chen Akademie. …

Manuel und Anne Braun­miller Weiterlesen »

Deborah Schutte

Deborah Schutte

Deb­o­rah Schutte studierte an der Inter­na­tionalen Hochschule Lieben­zell The­olo­gie und Soziale Arbeit im interkul­turellen Kon­text. Sie arbeit­et als Sozialar­bei­t­erin im Hoff­nung­shaus in Bad Lieben­zell. Dabei unter­stützt und begleit­et sie Asyl­suchende in ihrem Inte­gra­tionsprozess, sodass sie in Deutsch­land „ankom­men“ und Fuß fassen.

Marc-André und Lena Bordeleau

Marc-André und Lena Bordeleau

Marc-André und Lena Bor­de­leau sind seit Herb­st 2021 im Kan­di­daten­pro­gramm in Toron­to. Sie sollen danach als Mis­sion­are in Papua-Neuguinea einge­set­zt wer­den. Marc-André ist gel­ern­ter Indus­triekauf­mann. An der Inter­na­tionalen Hochschule Lieben­zell studierte er The­olo­gie, Lena The­olo­gie und Soziale Arbeit im interkul­turellen Kon­text. Marc-André arbeit­et sehr gerne mit jun­gen Erwach­se­nen und Män­nern, Lena mit Kindern und Jugendlichen.

Ruth Anhorn

Ruth Anhorn

Ruth Anhorn ist seit 2021 als Mis­sion­ar­in im Pro­jekt „LubuBeatz“ tätig. „LubuBeatz“ ist ein interkul­turelles Pro­jekt und bietet jun­gen Erwach­se­nen aus unter­schiedlichen kul­turellen Hin­ter­grün­den und bil­dungs­fer­nen Milieus die Möglichkeit, ihre eige­nen Songs zu kreieren und auf die Bühne zu brin­gen. Durch die Musikar­beit entste­hen tiefe Beziehun­gen zwis­chen den Jugendlichen und den Mitar­bei­t­en­den, in denen Glaubens- …

Ruth Anhorn Weiterlesen »

Jamin und Naema Masquiren

Jamin und Naema Masquiren

Jamin und Nae­ma Masquiren kom­men aus der Schweiz und sind von der Lieben­zeller Mis­sion Schweiz aus­ge­sandt. Nach dem Sprach- und Kul­tur­train­ing in Kana­da ver­stärken sie seit Mai 2021 die Mis­sion­sar­beit in Papua-Neuguinea. Dabei arbeit­en sie bei „Shape-Life“ mit, einem sozial-mis­­­sion­ar­is­chen Pro­jekt für Kinder und Jugendliche in sozialen Bren­npunk­ten der Haupt­stadt Port Moresby.

Martin und Ulrike Kocher

Martin und Ulrike Kocher

Mar­tin Kocher leit­et das Team „Mis­sion und Inte­gra­tion“ in Deutsch­land und die Arbeit im Mit­tlerer Osten. Der gel­ernte Gärt­ner­meis­ter studierte am The­ol­o­gis­chen Sem­i­nar der Lieben­zeller Mis­sion und arbeit­ete mit sein­er Frau Ulrike von 1994 bis 2004 als Mis­sion­ar in Sam­bia. Dort war er unter anderem in der Aus­bil­dung und Begleitung von ein­heimis­chen Mitar­bei­t­en­den tätig. Im …

Mar­tin und Ulrike Kocher Weiterlesen »

René und Elisabeth Bredow

René und Elisabeth Bredow

Elis­a­beth und René Bre­dow arbeit­eten über 20 Jahre als Mis­sion­are in Papua-Neuguinea. Dabei waren sie unter Men­schen und Gemein­den in entle­ge­nen Urwaldge­bi­eten aktiv und boten dort unter anderem Kurse zu Gemeinde- und Leben­s­the­men an. Außer­dem war René als Region­alsekretär in Deutsch­land und als Dozent in Banglade­sch tätig. Inzwis­chen unter­stützt er das Team „Mis­sion und Integration“ …

René und Elis­a­beth Bre­dow Weiterlesen »

Tobias und Sarah Zinser

Tobias und Sarah Zinser

Tobias und Sarah Zinser waren von 2012 bis 2015 als Entwick­lung­shelfer in Afghanistan tätig. Seit 2016 arbeit­en sie unter Geflüchteten in Bad Lieben­zell. Seit 2018 sind sie Pro­jek­tleit­er des Hoff­nung­shaus­es Bad Lieben­zell. Sie haben vier Kinder.

Benjamin und Debora Wagner

Benjamin und Debora Wagner

Ben­jamin und Deb­o­ra Wag­n­er leben seit Okto­ber 2016 in Sam­bia. Seit dem Abschluss des Sprach- und Kul­tur­train­ings arbeit­en sie im Pro­jekt „Hil­fe zum Leben“ in Mushili mit. Seit Som­mer 2017 ist Ben­jamin Pro­jek­tver­ant­wortlich­er. Deb­o­ra hält Kinder­stun­den und unter­richtet benachteiligte Kinder in einem Waisen­haus. Ben­jamin ist gel­ern­ter Bankkauf­mann und absolvierte die the­ol­o­gis­che Aus­bil­dung in Bad Liebenzell. …

Ben­jamin und Deb­o­ra Wag­n­er Weiterlesen »

Johannes und Vroni Urschitz

Johannes und Vroni Urschitz

Johannes und Vroni Urschitz leben seit 1996 in Malawi – aus­ge­sandt von der Lieben­zeller Mis­sion Öster­re­ich. Sie haben zunächst die Jugen­dar­beit der malaw­is­chen Part­nerkirche unter­stützt und dann eine Arbeit unter Aidswaisen in Songa und das Dor­fen­twick­lung­spro­jekt Ubwen­zi aufge­baut. Johannes ist Öster­re­ich­er. Er ist als Mis­sion­arskind in Papua-Neuguinea aufgewach­sen und hat vor sein­er Aus­bil­dung am Theologischen …

Johannes und Vroni Urschitz Weiterlesen »

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite