Länder: Frankreich

Debora Laffin

Debora Laffin

Debo­ra Laf­fin wuchs in einer Mis­sio­nars­fa­mi­lie in Frank­reich auf und erlern­te dort Ergo­the­ra­peu­tin. Danach stu­dier­te sie an der Inter­kul­tu­rel­len Theo­lo­gi­schen Aka­de­mie. In Frank­reich arbei­tet sie evan­ge­lis­tisch im Rah­men einer Gemein­de­grün­dung fran­zö­si­scher Christen.

Uwe und Hiltrud Vogel

Uwe und Hiltrud Vogel

Uwe und Hil­trud Vogel sind seit 1991 in Frank­reich im Ein­satz. Sie grün­de­ten die Gemein­de in Caren­tan und sind ver­ant­wort­lich für das Mis­si­ons­zen­trum Saint-Aubin-du-Per­ron. Außer­dem set­zen sie sich für die Gemein­de­grün­dung in Cher­bourg ein. Vor der Aus­bil­dung am Theo­lo­gi­schen Semi­nar der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on war Uwe Holz­bild­hau­er, Hil­trud ist gelern­te Kin­der­kran­ken­schwes­ter. Sie haben drei erwach­se­ne Kinder.

Evelyn Theurer

Evelyn Theurer

Seit 2008 ist Eve­lyn Theu­rer in Frank­reich. Zuvor war sie über 13 Jah­re Jah­re im Bereich der Kin­­der- und Jugend­ar­beit der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on tätig. Ihr Herz­schlag ist: „Men­schen mit der guten Bot­schaft von Jesus Chris­tus bekannt zu machen“. Dies geschieht in den regel­mä­ßi­gen und viel­fäl­ti­gen Ange­bo­ten der Gemein­de „La Bon­ne Nou­vel­le“ (Die Gute Nach­richt) in La …

Eve­lyn Theu­rer Weiterlesen »

Peter und Sigrun Rapp

Peter und Sigrun Rapp

Peter und Sig­run Rapp haben fünf, zum Teil erwach­se­ne Söh­ne und leben seit 1991 in der Nor­man­die. Nach dem Sprach­stu­di­um haben sie zunächst eine Gemein­de in Alen­çon gegrün­det. Seit August 2012 sind sie für die Gemein­de­ar­beit in Avran­ches ver­ant­wort­lich. Peter hat bis zu sei­ner Aus­bil­dung am Theo­lo­gi­schen Semi­nar der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on eine Aus­bil­dung bei der …

Peter und Sig­run Rapp Weiterlesen »

Norbert und Susanne Laffin

Norbert und Susanne Laffin

Nor­bert und Susan­ne Laf­fin arbei­ten seit 1990 in der Gemein­de­grün­dung und dem Gemein­de­auf­bau in Frank­reich. Der ers­te Ein­satz­ort war Cou­tan­ces. Dort grün­de­ten sie eine Gemein­de, die mitt­ler­wei­le selbst­stän­dig ist. Seit Som­mer 2017 sind sie in Alen­çon. Mit knapp 30.000 Ein­woh­nern ist es die größ­te Stadt im Land­kreis Orne in der Regi­on Nie­der­nor­man­die. Nor­bert hat die …

Nor­bert und Susan­ne Laf­fin Weiterlesen »

Lisa Kimpel

Lisa Kimpel

Lisa Kim­pel ist in Nord­hes­sen auf­ge­wach­sen und stu­dier­te an der Inter­kul­tu­rel­len Theo­lo­gi­schen Aka­de­mie in Bad Lie­ben­zell. Seit Janu­ar 2017 lebt sie in Frank­reich. Nach dem Sprach­stu­di­um im Groß­raum Paris Mit­ar­beit in der Gemein­de in Alençon/Normandie. Seit Herbst 2018 gehört sie mit den Fami­li­en Bolanz und Deh­ner zum Gemein­de­grün­der­team in der süd­fran­zö­si­schen Stadt Montpellier.

Michael und Tina Eckstein

Michael und Tina Eckstein

Micha­el und Tina Eck­stein unter­stüt­zen seit Juli 2009 den Auf­bau von Gemein­den in der Nor­man­die und arbei­ten in Saint-Lô. Die dor­ti­ge Gemein­de hat rund 25 Besu­che­rin­nen und Besu­cher. Micha­el ist außer­dem Team­lei­ter der Fran­k­­reich-Mis­­si­o­­na­­re. Vor sei­ner Aus­bil­dung am Theo­lo­gi­schen Semi­nar der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on arbei­te­te er als Schrei­ner. Tina ist aus­ge­bil­de­te Ergo­the­ra­peu­tin. Ihre drei Kin­der besuchen …

Micha­el und Tina Eck­stein Weiterlesen »

Projekt "Gemeindegründungen Westfrankreich"

Gemeindegründungen Westfrankreich

Glau­be wird als Pri­vat­sa­che ange­se­hen, auch aus­ge­löst durch die strik­te Tren­nung von Staat und Kir­che, die auf die Fran­zö­si­schen Revo­lu­ti­on zurück­geht. So ist vie­len die Vor­stel­lung völ­lig unbe­kannt, dass Jesus Chris­tus jedem per­sön­lich ein sinn­vol­les, hoff­nungs­vol­les und ewi­ges Leben ermög­licht. Seit 1987 machen Mis­sio­na­rin­nen und Mis­sio­na­re der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on die Fran­zo­sen mit Got­tes Lie­be bekannt. …

Gemein­de­grün­dun­gen West­frank­reich Weiterlesen »

Projekt "Gemeindegründungen Normandie"

Gemeindegründungen Normandie – Frankreich

Es braucht Ver­trau­en, bis man in Frank­reich über tief­ge­hen­de The­men ins Gespräch kommt. Des­halb schlägt das Herz der Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on in Frank­reich dafür, Bezie­hun­gen auf­zu­bau­en – zu Men­schen in ihrer Nach­bar­schaft, ihrem Ort und in ihrer Umge­bung. Mit gro­ßer Lie­be begeg­nen sie den Men­schen auf viel­sei­ti­ge und krea­ti­ve Wei­se: mul­ti­kul­tu­rel­le Gottesdienste, …

Gemein­de­grün­dun­gen Nor­man­die – Frank­reich Weiterlesen »

Projekt "Gemeindegründung Montpellier"

Gemeindegründung Montpellier – Frankreich

Ein Schwer­punkt unse­rer Arbeit ist es, mis­sio­na­ri­sche Gemein­den in einer mul­ti­kul­tu­rel­len Gesell­schaft zu grün­den. Zum Bei­spiel in Frank­reich. In Mont­pel­lier star­te­te eines unse­rer neu­es­ten Gemein­de­grün­dungs­pro­jek­te mit einem jun­gen, dyna­mi­schen Mis­sio­nars­team. Mont­pel­lier gehört zu den Städ­ten mit dem größ­ten Bevöl­ke­rungs­wachs­tum in Frank­reich. Vie­le inter­na­tio­na­le Stu­die­ren­de leben und ler­nen dort. Mit­tel­fris­tig soll dort ein Lern­zen­trum für Gemein­de­grün­dun­gen entstehen. …

Gemein­de­grün­dung Mont­pel­lier – Frank­reich Weiterlesen »

Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite