Erwachsene

Sambia

Premiere: Online-Hauskreise mit Missionaren

Lieben­zeller Mis­sion­are besuchen bei ihren Heimataufen­thal­ten gerne auch Hauskreise. Während der Coro­­na-Pan­demie ist das aber nicht möglich. Aber man kann die Lieben­zeller Mitar­beit­er sehr gut in Online-Hauskreise zuschal­ten. Wie das geht, berichtet Ruth Krämer. Sie ist Fam­i­lien- und Pas­toren­frau und ist mit ihrem Mann Rein­hard seit 2012 in der Süd­deutschen Gemein­schaft Ulm tätig. Wie kam es …

Pre­miere: Online-Hauskreise mit Mis­sion­aren Weiterlesen »

Irmgard Schülein

„Gott gibt im Loslassen mehr, als ich gedacht hätte!“

Sie ist eines der prä­gen­den Gesichter der Lieben­zeller Mis­sion: Irm­gard Schülein. 17 Jahre arbeit­ete sie zusam­men mit ihrem Mann Ernst als Mis­sion­ar­in auf Manus, danach war sie in der Fraue­nar­beit tätig. Irm­gard ist als Ref­er­entin für Frauen in ganz Deutsch­land zu Vorträ­gen unter­wegs. Durch ihre Tätigkeit hat sie viele Men­schen in den ver­gan­genen Jahren geprägt. …

„Gott gibt im Loslassen mehr, als ich gedacht hätte!“ Weiterlesen »

Weihnachtsbaum-Verkauf in Unteröwisheim

Weihnachtsbäume für die weltweite Missionsarbeit

Es begeis­tert immer wieder, wie kreativ und mit wie viel Engage­ment Mis­sions­fre­unde Geld für die weltweite Mis­sion­sar­beit sam­meln. So verkaufte die Lieben­zeller Gemein­schaft Unteröwisheim bere­its zum siebten Mal Wei­h­nachts­bäume, um mit dessen Erlös die Aktion „Weltweit Hoff­nung schenken“ zu unter­stützen. 820 Euro kamen dieses Mal für die Arbeit in Papua-Neuguinea zusam­men. Dort erhal­ten in den …

Wei­h­nachts­bäume für die weltweite Mis­sion­sar­beit Weiterlesen »

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

X
X
X