Ort: Bad Liebenzell

Hoffnungshaus Bad Liebenzell

Dass aus Frem­den Freun­de wer­den – das ist der Wunsch der Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter im Hoff­nungs­haus in Bad Liebenzell.
Sie möch­ten einen Bei­trag zur Inte­gra­ti­on leis­ten. Im Hoff­nungs­haus gehen Stu­die­ren­de der Inter­na­tio­na­len Hoch­schu­le Lie­ben­zell, Geflüch­te­te und Mit­ar­bei­ter der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on auf­ein­an­der zu. Sie leben mit­ein­an­der und ler­nen von­ein­an­der. Das berei­chert, und ein neu­es Zuhau­se entsteht.

Von der Angst verfolgt! | Was Weihnachten dieses Jahr besonders macht …

*Trig­ger­war­nung*
Die­ses Video ent­hält eine Dar­stel­lung von kör­per­li­cher Gewalt, die eini­ge Zuschaue­rin­nen und Zuschau­er beun­ru­hi­gend fin­den könn­ten. Anschau­en auf eige­ne Ver­ant­wor­tung. Infor­ma­tio­nen und Res­sour­cen für Men­schen, die unter häus­li­cher Gewalt lei­den, sind ver­füg­bar unter https://weisser-ring.de/haeuslichegewalt
In der gezeig­ten Sze­ne kam es nicht wirk­lich zu Gewalt-Taten.

– Über das Video ———————————–
Wir erle­ben aktu­ell total ver­rück­te und tur­bu­len­te Zei­ten: Alles ist unsi­cher und kei­ner weiß, wohin all das füh­ren wird. Immer wie­der blit­zen dabei Momen­te und Bil­der der Angst in uns auf. Sie kön­nen uns regel­recht verfolgen!
Doch wie kön­nen wir die­se über­win­den? Was macht dabei Weih­nach­ten so besonders?

GROW together: Wo ist mein SAFEPLACE?

In tur­bu­len­ten Zei­ten der Unru­he und Unge­wiss­heit, fra­gen wir uns: Wo bin ich sicher und wo kom­me ich wirk­lich zur Ruhe? Dar­über spre­chen wir bei einer Tas­se Kaf­fee und sind gespannt was Jana Kon­ter­mann (Jugend­pas­to­rin in Ber­lin) dazu zu sagen hat.

CORONA – Die Rettung!

Die ret­ten­de Bot­schaft von Ostern ist so real wie noch nie, auch wenn Oster­ver­an­stal­tun­gen die­ses Jahr nicht wie gewohnt statt­fin­den! Das Team der Män­ner­ar­beit „STRONGER“ der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on hat mit die­sem Impuls: Teil 1 des Vide­os gibt es hier: https://youtu.be/E5ui1jAqh18

CORONA – Bleib in Kontakt!

Das Kon­takt­ver­bot schränkt unse­re Bezie­hun­gen und unser Leben seit die­ser Woche sehr ein. Aber ist das Leben nicht noch viel, viel mehr? Wofür lebst du eigent­lich? Das Team der Män­ner­ar­beit „STRONGER“ der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on hat inspi­rie­ren­de Gedan­ken dazu.

CORONA – Hol dir Hilfe!

Coro­na wirkt immer bedroh­li­cher, Angst und Hilf­lo­sig­keit wol­len sich aus­brei­ten. Aber wie gehe ich damit um? Män­ner­ar­beit und Mon­bach­tal ermu­ti­gen zum Gott­ver­trau­en und geben prak­ti­sche Tipps wei­ter. Vie­len Dank an die Lie­ben­zel­ler Feu­er­wehr für eure Unter­stüt­zung bei die­sem Video!

STRONGER – Was, wenn Weihnachten abbrennt?

Weih­nach­ten kann die­ses Jahr nicht wie gewohnt statt­fin­den, und fast alles, was wir mit Weih­nach­ten ver­bin­den, geht in Flam­men auf! Doch was bringt Weih­nach­ten dann über­haupt noch?

Das Team der Män­ner­ar­beit „STRONGER“ der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on hat dazu die­se Message!

Lasst uns gera­de die­ses Jahr an Weih­nach­ten Ho-ho-ho Hoff­nung verbreiten.

CORONA – Geh auf Nummer sicher!

Coro­na ver­än­dert immer mehr unser Leben. Was gibt jetzt noch wirk­li­che Sicher­heit? Män­ner­ar­beit und Mon­bach­tal geben ermu­ti­gen­de Impul­se weiter.

GROW together: Die Botschaft ist Hoffnung

Ja, Weih­nach­ten wird anders als geplant. Aber wir wol­len mit die­sem Video dei­nen Hori­zont erwei­tern und ein Pro­jekt vor­stel­len, das einen Unter­schied macht. Tabea ist mit der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on in Ecua­dor und hat den Traum, ein Frau­en-Schutz­haus auf­zu­bau­en. Wir von Grow wol­len hin­schau­en und eine Ver­än­de­rung im Leben von Frau­en mög­lich machen. Willst du Teil davon wer­den? Hier der Link, um die­sen Wunsch Wirk­lich­keit wer­den zu las­sen und finan­zi­ell zu unterstützen.
https://www.liebenzell.org/growtogether

CORONA – Mach den Unterschied!

Män­ner­ar­beit und Mon­bach­tal haben sich zum The­ma Coro­na Gedan­ken gemacht: Als Chris­ten sind wir auf­ge­ru­fen, Licht zu sein.

Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite