Frankreich

In diesem Outfit ist Familie Bolanz kurz vor Weihnachten zu den Nachbarn losgezogen, im Korb liegen die Plätzchen mit den QR-Codes auf der Rückseite.

Ein Videoclip hat weitreichende Folgen

Nick und Clau­dia Bolanz leben mit ihren bei­den Kindern Luca und Joy seit Som­mer 2018 in Mont­pel­li­er/Südfrankreich, um dort eine Gemeinde zu grün­den. Da in Frankre­ich auf­grund der Coro­­na-Pan­demie strenge Aus­gangs­beschränkun­gen herrschen, haben sie mit ihrem TeamVideo­clips erstellt, um Men­schen mit dem Evan­geli­um zu erre­ichen. Mit Karten, auf denen ein QR-Code gedruckt war und die sie zusam­men mit Tüten …

Ein Video­clip hat weitre­ichende Fol­gen Weiterlesen »

Ambulante Kirche in Frankreich

Unterwegs mit der „ambulanten Kirche“

Seit 29 Jahren leben und arbeit­en Hiltrud und Uwe Vogel in der Nor­mandie in Frankre­ich. Sie haben die Gemeinde in Carentan gegrün­det, das Mis­sion­szen­trum in Saint Aubin aufge­baut, und eine neue Gemein­de­grün­dung in Cher­bourg begonnen. Die Lei­den­schaft von Uwe und Hiltrud ist immer noch sehr groß, Men­schen in Frankre­ich (einem der athe­is­tis­chsten Län­der der Erde) …

Unter­wegs mit der „ambu­lanten Kirche“ Weiterlesen »

Gemeinde in Alençon

Gemeinde in Alençon kann eigenes Gemeindehaus kaufen

Große Freude in der Gemeinde in Alençon: Nach jahre­langem Suchen, Beten und Pla­nen kon­nte Anfang Novem­ber der Kaufver­trag für ein Gemein­dege­bäude unter­schrieben wer­den. „Es war ein regel­rechter Hür­den­lauf“, sagte Frankre­ich-Mis­­­sion­ar Nor­bert Laf­fin. „Wir mussten auf den ver­schieden­sten Ebe­nen ver­han­deln, auf Unter­la­gen warten und immer wieder Ter­mine ver­schieben. Fast hätte uns der Notar wegen des erneuten …

Gemeinde in Alençon kann eigenes Gemein­de­haus kaufen Weiterlesen »

Familie Laffin

Menschen helfen, damit sie mutig von ihrem Glauben reden

Als Lieben­zeller Mis­sion prof­i­tieren wir sehr von unseren Langzeit­mis­sion­aren. Mis­sion­sar­beit kön­nte nicht funk­tion­ieren ohne Men­schen, die sich Jahrzehnte in ihrem Ein­sat­z­land investieren. Nor­bert und Susanne Laf­fin leben und arbeit­en seit mehr als 30 Jahren in der Nor­mandie in Frankre­ich. In Coutances haben sie eine Gemeinde gegrün­det und sind nun seit 2017 in Alençon im Einsatz. …

Men­schen helfen, damit sie mutig von ihrem Glauben reden Weiterlesen »

Evelyn Theurer

Evelyn Theurer: Als Ausländerin im Einsatz im traditionellen Frankreich

Ihr Herz­schlag ist: Men­schen mit der guten Botschaft von Jesus Chris­tus bekan­nt zu machen. Das tut Eve­lyn Theur­er in La Roche-sur-Yon in Frankre­ich. Damit noch mehr Men­schen erre­icht wer­den kön­nen, investiert sie viel Zeit in Besuche und in Begleitung von Mitar­bei­t­en­den, um sie zu fördern, zu schulen und zu ermuti­gen. Was sie in ihrer interkulturellen …

Eve­lyn Theur­er: Als Aus­län­derin im Ein­satz im tra­di­tionellen Frankre­ich Weiterlesen »

Familie Bolanz in Frankreich

Familie Bolanz: Salz und Licht in Südfrankreich

Nick und Clau­dia Bolanz leben mit ihren bei­den Kindern Luca und Joy seit Som­mer 2018 in Mont­pel­li­er/Südfrankreich, um dort zusam­men mit einem Mis­sion­arsteam eine Gemeinde zu grün­den. Nick studierte The­olo­gie (B.A.) am Sem­i­nar der Lieben­zeller Mis­sion, war danach in Berlin Teil eines Gemein­de­grün­dung­steams und leit­ete anschließend die „Oase im Reit­bah­n­vier­tel“ in Neubran­den­burg. Clau­dia ist Lehrerin …

Fam­i­lie Bolanz: Salz und Licht in Süd­frankre­ich Weiterlesen »

Masken sind in der Corona-Zeit sehr gefragt

Gott vermehrt!

FRANKREICH. Eine unser­er Frauen in der Gemeinde, sie ist 78 Jahre alt, hat sich ans Nähen von Masken gemacht. Es sind nun inzwis­chen bald 100 Masken, die sie genäht hat. Diese gibt sie ihrer Fam­i­lie, Gemein­degliedern (auch mir) und Bekan­nten. Sie erzählte: „Als ich bei unge­fähr 60 Masken ange­langt war, stellte ich fest, dass ich …

Gott ver­mehrt! Weiterlesen »

News: Christliches Musical bringt Botschaft der Vergebung nahe

Christliches Musical bringt Botschaft der Vergebung nahe

FRANKREICH. Über 320 Besucherin­nen und Besuch­er hörten bei zwei christlichen Musi­cals in Caen und Le Mans (Nor­mandie) die Fro­he Botschaft. 41 Jugendliche zwis­chen 13 und 17 Jahren bracht­en musikalisch unter „A bout de souf­fle – außer Atem“ die Geschichte ein­er Syn­chron­schwim­merin nahe, die durch eine Reini­gungskraft zum Glauben an Jesus Chris­tus find­et, Verge­bung erlebt und diese weitergibt.

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

X
X
X