Burundi

Albrecht und Annegret Hengerer

„Wir werden hier Omi und Opi genannt“

Albrecht und Annegret Hen­ger­er sind seit mehr als 30 Jahren mit der Lieben­zeller Mis­sion im Ein­satz, zunächst von 1989 an in der Gemein­de­grün­dung in der Nor­mandie/Frankreich und seit Som­mer 2017 in Burun­di. Sie unter­stützen die ein­heimis­che Kirche durch Predigten und Schu­lun­gen sowie admin­is­tra­tive und geistliche Begleitung. Derzeit sind Annegret und Albrecht in Deutsch­land. Wir haben …

„Wir wer­den hier Omi und Opi genan­nt“ Weiterlesen »

Familie Biskup Burundi

Jungen Menschen in Burundi eine Chance geben

Alexan­der und Tabea Biskup leben mit ihren drei Kindern seit 2010 in Burun­di. Sie waren in der Jugend- und Gemein­dear­beit sowie an der Bibelschule in Muramvya tätig. Heute set­zen sie sich in der Gemein­de­grün­dung unser­er Part­neror­gan­i­sa­tion „Chris­t­ian Life Min­istries“ ein. Außer­dem leit­en sie das Team der Lieben­zeller Mis­sion­are in Burun­di. Ende let­zten Jahres waren sie …

Jun­gen Men­schen in Burun­di eine Chance geben Weiterlesen »

Fluthilfe Burundi

Fluthilfe für Burundi

In Burun­di hat es sehr viel gereg­net, an manchen Orten zu viel. In Gatum­ba, nördlich von Bujum­bu­ra, ste­ht ein Dorf unter Wass­er. Ein Fluss ist über die Ufer getreten und hat Felder und Häuser kni­etief mit Wass­er bedeckt. Auf den Dreck­straßen „fahren“ Boote, das ste­hende Wass­er hat die Lehmziegel aufgewe­icht und Häuser ein­stürzen lassen. Manche …

Fluthil­fe für Burun­di Weiterlesen »

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

X
X
X