Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on facebook

Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Bernd Brandl

Prof. Dr. Bernd Brandl
Prof. Dr. Bernd Brandl

Die Inter­na­tionale Hochschule Lieben­zell (IHL) lädt her­zlich ein zur Abschiedsvor­lesung von Prof. Dr. Bernd Bran­dl am 26. Novem­ber 2021 ab 19:30 Uhr im Mis­sions- und Schu­lungszen­trum der Lieben­zeller Mis­sion. Ein­lass ist ab 18:45 Uhr. Nach der Abschiedsvor­lesung sind alle Gäste zu einem Sek­temp­fang eingeladen.

Bernd Bran­dl war von 1996 bis 2005 Stu­di­en­leit­er des „Bibelkol­legs“ der Lieben­zeller Mis­sion und von 1999 bis 2011 Dozent für Mis­sions- und Kirchengeschichte am The­ol­o­gis­chen Sem­i­nar der Lieben­zeller Mis­sion. Seit 2011 war er Pro­fes­sor für Kirchen- und Mis­sion­s­geschichte an der IHL.

Bei sein­er Abschiedsvor­lesung spricht er zum The­ma „Lieber Hein­rich – eine biografis­che Spuren­suche zum jun­gen Hein­rich Coer­p­er – im Spiegel und im Gespräch mit den Quellen“. Leben und Werk Hein­rich Coer­pers, dem Grün­der der Lieben­zeller Mis­sion, sind zwar immer wieder in pop­ulären Biografien dargestellt wor­den. Den­noch fehlt bis heute eine Biografie, die stren­gen wis­senschaftlichen Maßstäben verpflichtet ist und sich an den vorhan­de­nen Quellen ori­en­tiert. Diese Vor­lesung spiegelt erste Ergeb­nisse neuer Forschungen.

Eine Anmel­dung zur Ver­anstal­tung ist nötig und bis zum 24.11.2021 über ein Online-For­mu­lar möglich.

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite