Familie Vergara in Chile

„Wir führen seit über einem Jahr kein normales Leben“

Chi­le hat­te bei der Coro­­na-Pan­­de­­mie welt­weit mit die strengs­ten Aus­gangs­be­stim­mun­gen. So durf­ten vie­le über Mona­te ihre Woh­nung nur zum Ein­kau­fen für kur­ze Zeit ver­las­sen. Wir spra­chen mit den Lie­ben­zel­ler Mis­sio­na­ren Andrés und Kat­rin Ver­ga­ra, wie sie die­se Zeit erlebt haben. Wann habt ihr die ers­ten Aus­wir­kun­gen der Coro­­na-Pan­­de­­mie gespürt? Bei uns hat alles eigent­lich schon …

„Wir füh­ren seit über einem Jahr kein nor­ma­les Leben“ Weiterlesen »