Voll ins Schwarze getroffen…

… so füh­le ich mich nach mei­ner Ankunft in mei­ner impact-Ein­satz­stel­le hier im Pioneer Camp in Kana­da. Von der Loca­ti­on über das Team, bis hin zu den Auf­ga­ben, füh­le ich mich wohl.
Nun sind schon die ers­ten Wochen hin­ter uns. Es waren Wochen in denen ich ler­nen durf­te, was es heißt in einem Team zu leben, fle­xi­bel zu sein und Ver­ant­wor­tung für mich und ande­re zu über­neh­men.
Es ist ein rie­si­ger Segen, sich hier in Kana­da ein­fin­den zu dür­fen und so die Mög­lich­keit zu haben, mei­ne Team­kol­le­gen, mich selbst und Gott bes­ser ken­nen ler­nen zu dürfen.

Jule

Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite