Video Template: youtube

Faszination Schöpfung

Ob wir die unzäh­li­gen Sterne am Nachthim­mel bestaunen oder die feinen Stem­pel und Staubfä­den ein­er Blüte – die Größe und Vielfalt der Schöp­fung ist faszinierend. Wir kön­nen sie uns nutzbar machen oder uns ein­fach nur an ihr erfreuen und Gott dafür loben. Gemein­sam gehen wir auf Entdeckungsreise.

Klaus-Dieter Mauer – God is in Control

Er liebt das Aut­o­fahren. Seine Beru­fung ist, Men­schen zu einem Leben mit Jesus einzu­laden. Sein Marken­ze­ichen ist sein Humor. Es gab aber auch schwierige Zeit­en im Leben von Klaus-Dieter Mauer, in denen es ihm nicht nach Lachen zumute war. Trotz­dem ist er bis heute davon überzeugt, dass Gott immer die Kon­trolle in seinem Leben behält.

Es muss sich was ändern – Hilfe für Frauen in Not

„Im Durch­schnitt wird jede dritte Frau Opfer ein­er Gewalt­tat, ein­er Verge­wal­ti­gung oder eines Angriffs“, sagt Susanne von Basse­witz, Präsi­dentin des weltweit­en Net­zw­erkes „Zon­ta“, das sich für Frauen­rechte engagiert. Oft sind die Täter im direk­ten Umfeld. Wie kann diesen Frauen geholfen wer­den? Und gibt es präven­tive Maßnahmen?

Wertgeschätzt – ohne Wenn und Aber

„Du bist wertvoll“ – viele Men­schen sehnen sich danach, diesen Satz zuge­sprochen zu bekom­men. Ein­fach angenom­men sein, wie man ist. Egal, ob man etwas leis­ten kann. Auch wenn man ger­ade „Mist gebaut hat“. Wir fra­gen nach, welchen Unter­schied echte Wertschätzung im Leben eines Men­schen macht und wie ein respek­tvolles Miteinan­der ausse­hen kann.

Volle Power leben

Es gibt Men­schen, die schein­bar ohne Mühe ständig für irgen­det­was im Ein­satz sind. Was motiviert diese Men­schen, was treibt sie an? Was ist hil­fre­ich und wo sind die Grenzen?

Loslassen lernen

Manch­mal lässt man frei­willig los, oft aber, weil es nicht anders geht. Je älter man wird, desto öfter muss man loslassen. Wird es dadurch leichter oder erst recht schw­er? Kann man sich auf das Loslassen vor­bere­it­en? Wir haben junge und ältere Men­schen in unter­schiedlichen Lebenssi­t­u­a­tio­nen befragt.

Wir sind dann mal weg – andere Kulturen entdecken

Nach der Schule für einige Monate ins Aus­land – das gehört für viele junge Leute heute ein­fach dazu. Was reizt sie daran, und wie erleben sie Men­schen in anderen Län­dern? Und wie geht es den­jeni­gen, die in ver­schiede­nen Kul­turen aufgewach­sen sind? Eine Sendung über Erfahrun­gen, die das Leben reich machen.

Was gibt Hoffnung?

„Hoff­nung ist ein Lebens­mit­tel“ sagt die deutsche Lyrik­erin Else Pan­nek. Ohne Hoff­nung wird das Leben zur Qual. Doch Hoff­nung kann auch trügerisch sein. Worauf kann man bauen? Was gibt Hoff­nung in schw­eren Zeiten?

Wie viel Geld braucht der Mensch?

Wir gehören in Deutsch­land zu einem kleinen priv­i­legierten Teil der Welt­bevölkerung, der ver­hält­nis­mäßig viel Geld besitzt. Aber macht Geld automa­tisch glück­lich? Wie viel Geld braucht ein Men­sch, um glück­lich und zufrieden zu sein?

Alleinsamkeit

Wir Men­schen brauchen Gemein­schaft, Liebe, ein Gegenüber. Doch jed­er ken­nt Phasen im Leben, in denen man sich alleine fühlt. Was trägt durch solche Zeiten?

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite