Eine Lehrerin und viele Kinder

Jeden Dien­stag darf ich beim Unter­richt­en in einem Waisen­haus hier in Sam­bia bei mein­er impact-Ein­satzstelle helfen. Die Lehrerin unter­richtet über 50 Kinder im Alter zwis­chen 4 und 6 Jahren in einem Klassen­raum. Jedes Mal, wo ich bish­er hier war, dachte ich mir, wie kann sowas funk­tion­ieren, da die Kinder ja eigentlich auf einem ganz unter­schiedlichen Lern­stand sein müssten. Oft set­zte ich mich zu einzel­nen Kindern und merke, dass sie lei­der meist kaum eine Ahnung haben, von dem was in ihren Heften ste­ht oder was die Lehrerin ihnen vorne erzählt. Das macht mich manch­mal irgend­wie trau­rig. Doch genau in diesen Momenten merke ich, wie Gott zu mir spricht und sagt, dass er mich genau hier gebrauchen will und ich sehe wie glück­lich die Kinder sind, wenn ich mich zu ihnen set­ze, ihnen helfe und sie immer mehr von dem was sie ler­nen auch verstehen.

Lara

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite