Carmen Sept mit ihrem Mann Manuel und Tochter Junia

„Ich sehe Gottes Fingerabdruck in meiner Fehlgeburt“

Über 50.000 Frauen erlei­den jedes Jahr in Deutsch­land eine Fehlge­burt. Car­men Sept, Mis­sion­ar­in der Lieben­zeller Mis­sion in Sam­bia und Mut­ter ein­er fast zwei­jähri­gen Tochter, hat das kurz vor Ostern erlebt. Car­men, du hast Anfang der neun­ten Schwanger­schaftswoche dein zweites Kind ver­loren. Du schreib­st in deinem Inter­net­blog ganz offen von dein­er Fehlge­burt. Was hat dich dazu …

„Ich sehe Gottes Fin­ger­ab­druck in mein­er Fehlge­burt“ Weiterlesen »