Tutti Frutti

Ecuador — bis vor einem Monat nur der Name für ein Land in welch­es ich gehen wollte. Jet­zt nach einem Monat schon so viel mehr.

Ecuador bedeutet Vielfalt, sowohl beim Essen, in der Land­schaft, als auch bei den Men­schen. Nach einem Monat habe ich sowohl schon Berge bestiegen, die Wüste wenig­stens vom Auto aus gese­hen und den Dschun­gel erkun­det. Nach einem Monat habe ich gel­ernt, dass eine Mahlzeit ohne Reis keine richtige Mahlzeit ist. Außer­dem ist Huhn hier offiziell kein Fleisch, was für mich als Veg­e­tari­er ein dur­chaus wichtiger Punkt ist. Nach einem Monat habe ich gel­ernt, dass es hier viele unter­schiedliche Bevölkerungs­grup­pen gibt, mit ver­schiede­nen Bräuchen.

Ecuador ist ganz anders als Deutsch­land. Ich bin immer wieder von Gott begeis­tert über die Vielfalt hier und dankbar darüber, die Möglichkeit zu haben einen winzi­gen Teil sein­er Schöp­fung zu sehen.

Jane

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite