Neue Mitglieder bei der Liebenzeller Mission

Missionsberg Bad Liebenzell
Missionsberg Bad Liebenzell

BAD LIEBENZELL. Zwölf neue Per­so­nen wur­den in die Mit­glie­der­ver­samm­lung auf­ge­nom­men. Das beschloss das rang­höchs­te Gre­mi­um der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on am 8. Juni.

Neu mit dabei sind die Theo­lo­gin, Event­ma­na­ge­rin und Coa­chin Evi Rode­mann, Pfar­rer Cor­ne­li­us Kuttler (Lei­ter des Evan­ge­li­schen Jugend­werk in Würt­tem­berg), Tobi­as Köh­ler (Geschäfts­füh­rer Cowor­kers), der Vor­sit­zen­de des Süd­deut­schen Gemein­schafts­ver­bands Dr. Johan­nes Rein­mül­ler, Tobi­as Gei­ger (Co-Dekan Evan­ge­li­scher Kir­chen­be­zirk Nagold), Prof. Dr. Ulrich Gie­se­kus (Pro­fes­sor für Psy­cho­lo­gie und Coun­seling an der Inter­na­tio­na­len Hoch­schu­le Lie­ben­zell), der Geschäfts­füh­rer des Lie­ben­zel­ler Dia­ko­nie-Wer­kes Mat­thi­as Koch, Mar­tin Meis­ter (Mana­ger und Füh­rungs­kraft bei der Audi AG), die Sozi­al­ar­bei­te­rin und Poli­tik­re­fe­ren­tin Rebek­ka Gärt­ner, Tho­mas Rit­ter (desi­gnier­tes Vor­stands­mit­glied des Lie­ben­zel­ler Gemein­schafts­ver­ban­des), der Geschäfts­füh­rer der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on Frei­zei­ten & Rei­sen GmbH Ramón Haag sowie Chris­toph Scharf, Pas­tor der Lan­des­kirch­li­chen Gemein­schaft Berlin-Spandau.

Ins­ge­samt besteht die Mit­glie­der­ver­samm­lung der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on der­zeit aus rund 50 Per­so­nen. Das Gre­mi­um fällt Grund­satz­ent­schei­dun­gen für die Arbeit und wählt unter ande­rem die Mit­glie­der des Komi­tees und den Missionsleiter.

Mis­si­ons­lei­ter Dave Jar­setz ist froh über die Wahl der neu­en Mit­glie­der: „Die Gewähl­ten sind hoch­kom­pe­ten­te Per­so­nen, die einen wert­vol­len Erfah­rungs­schatz mit­brin­gen. Dass sie bereit sind, sich nun auch für die Lie­ben­zel­ler Mis­si­on ein­zu­set­zen, begeis­tert mich.“

Die Lie­ben­zel­ler Mis­si­on ist welt­weit mit rund 250 Mit­ar­bei­tern in mehr als 20 Län­dern aktiv und enga­giert sich in Gemein­de­grün­dung, theo­lo­gi­scher Aus­bil­dung, huma­ni­tä­rer Hil­fe und Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit. Sie ist eines der größ­ten evan­ge­li­schen Mis­si­ons­wer­ke im deutsch­spra­chi­gen Raum.

Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite