Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on facebook

Fluthilfe für Burundi

In Burun­di hat es sehr viel gereg­net, an manchen Orten zu viel. In Gatum­ba, nördlich von Bujum­bu­ra, ste­ht ein Dorf unter Wass­er. Ein Fluss ist über die Ufer getreten und hat Felder und Häuser kni­etief mit Wass­er bedeckt. Auf den Dreck­straßen „fahren“ Boote, das ste­hende Wass­er hat die Lehmziegel aufgewe­icht und Häuser ein­stürzen lassen. Manche Men­schen schlafen auf der Haupt­straße, da sie höher liegt. Es man­gelt an allem, vor allem an Essen und Deck­en.


Unsere Part­ner, die anglikanis­che Kirche Bujum­bu­ra und Chris­t­ian Life Min­istries (CLM) helfen in dem Gebi­et Betrof­fe­nen. Als Lieben­zeller Mis­sion unter­stützen wir sie dabei, damit den Men­schen in Gatum­ba schnell und direkt geholfen wer­den kann.


Wir bit­ten um Spenden für die notlei­den­den Men­schen in Burun­di:

 

Lieben­zeller Mis­sion
Sparkasse Pforzheim Calw
IBAN: DE27 6665 0085 0003 3002 34
BIC: PZHSDE66
Ver­wen­dungszweck: Fluthil­fe Burun­di


Hier geht es zur Online-Spende


Ein Video unseres Part­ners CLM gibt einen Ein­blick in die aktuelle Lage vor Ort.


Vie­len Dank für alle Unter­stützung!
Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

  • Nur 2 Fragen
  • 30 Sekunden Aufwand
  • Dein Feedback zählt