Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on facebook

Buchempfehlung: „Ich bin ein Fremder gewesen“

Immer noch flie­hen vie­le Men­schen – vor allem jün­ge­re – nach Euro­pa. Die Grün­de für die Flucht sind sehr unter­schied­lich. Meh­re­re Wer­ke der Würt­tem­ber­gi­schen Arbeits­ge­mein­schaft für Welt­mis­si­on (WAW) sind mit ihren ein­hei­mi­schen Part­nern in der Hei­mat der Geflüch­te­ten im Ein­satz, um den Men­schen dort ein Leben in Wür­de zu ermöglichen.

Unter Feder­füh­rung der Würt­tem­ber­gi­schen Lan­des­kir­che ist ein Buch ent­stan­den mit inter­es­sant geschrie­be­nen Arti­keln ver­schie­de­ner Wer­ke zu dem noch immer aktu­el­len The­ma. Auch die Lie­ben­zel­ler Mis­si­on hat dazu bei­getra­gen, zum Bei­spiel mit einem Arti­kel über ein sozi­al­mis­sio­na­ri­sches Pro­jekt in Mushili/Sambia.

Etli­che krea­ti­ve Model­le und Bei­spie­le wer­den in die­sem Band vorgestellt.

Zu bezie­hen ist das Buch im Buch­han­del unter der ISBN-Num­mer 978–3945369890.

Ger­ne kann es auch in der Buch­hand­lung der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on im SCM-Shop erwor­ben werden:
Lio­bastr. 8, 75378 Bad Liebenzell
Tele­fon: 07052 17–7160
Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

X
X
X