Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on facebook

Adventsbasar lockt viele Besucher an

BAD LIEBENZELL. Haus­gemachte Marme­laden und Säfte, Advents­gestecke und Türkränze, selb­st gemachte Kerzen, Kun­sthandw­erk aus Holz, Ket­ten, Pup­pen­bek­lei­dung, eine reich­haltige Bücher­auswahl zu Advent und Wei­h­nacht­en sowie Leck­eres aus der Wei­h­nachts­bäck­erei – all das erwartete die zahlre­ichen Besucherin­nen und Besuch­er des Advents­basars der Lieben­zeller Mission.
Das Cre­ativ-Team, engagierte Chris­ten aus Bad Lieben­zell und Umge­bung, hat­te das Mis­sions- und Schu­lungszen­trum der Lieben­zeller Mis­sion wei­h­nachtlich herg­erichtet. Auf große Nach­frage stießen eben­so die Mit­tagessen – darunter „Bangla Murghi“, ein ben­galis­ches Hüh­n­er­cur­ry – sowie selb­st geback­e­nen Kuchen und Torten des Cre­ativ-Cafés. Auch für die Kinder wurde viel ange­boten, unter anderem kon­nten sie basteln. Kin­der­mis­sion­ar Jörg Bar­toß begeis­terte sie mit Kun­st­stück­en aus sein­er „Trick­kiste“. Staunende Kinder­au­gen kon­nte man beim Kerzen­ziehen beobacht­en: Wie leicht sich weiße Kerzen in bunte ver­wan­deln, verblüffte viele.

„Wir freuen uns, dass der Advents­basar inzwis­chen einen fes­ten Platz im Ter­minkalen­der der Kurstadt gefun­den hat und jedes Jahr so viele Besuch­er anlockt“, sagte Mis­sions­di­rek­tor Mar­tin Auch. Er lobte die große Kreativ­ität und den Ein­satz der Mitar­beit­er, die vieles in Eigen­leis­tung erstellt haben. Bei der Eröff­nung wies er darauf hin, dass der gesamte Erlös der Aktion „Weltweit Hoff­nung schenken“ zugute kommt: „Gott ist sehr großzügig zu uns und deshalb kön­nen wir auch fröh­lich großzügig gegenüber anderen sein.“ Mit dem Geld wer­den in Banglade­sch Kinderdör­fer unter­stützt sowie Kinder- und Jugend­pro­gramme, bei denen mehr als 5.000 Mäd­chen und Jun­gen wöchentlich erre­icht wer­den. Außer­dem helfe man unbürokratisch den Men­schen bei Über­schwem­mungen, denn kein Land sei davon häu­figer betroffen.

 


 

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

X
X
X