Vortrag mit Prof. em. Dr. Rainer Riesner

Herz­li­che Ein­la­dung zu einem öffent­li­chen Vor­trag der Inter­na­tio­na­len Hoch­schu­le Lie­ben­zell mit Prof. em. Dr. Rai­ner Ries­ner zum The­ma „Jesus als Leh­rer und mei­ne inne­re Theo­lo­gie­ge­schich­te“ am 1. Juli 2022 um 17:15 Uhr.

Rai­ner Ries­ner war Pro­fes­sor für Neu­tes­ta­ment­li­che Wis­sen­schaft an der TU Dort­mund und hat vor allem mit sei­ner For­schung zur Zuver­läs­sig­keit der Jesus­über­lie­fe­rung in den Evan­ge­li­en, aber auch zu Pau­lus und zur bibli­schen Archäo­lo­gie, die Bibel­aus­le­gung an Hoch­schu­len und in Gemein­den nach­hal­tig geprägt.

Sein Stan­dard­werk „Jesus als Leh­rer” sowie sein 2019 erschie­ne­nes Buch „Mes­si­as Jesus” sind auch aus der Aus­bil­dung an der Inter­na­tio­na­len Hoch­schu­le Lie­ben­zell nicht wegzudenken.

In einem öffent­li­chen und zugleich per­sön­li­chen Vor­trag blickt Rai­ner Ries­ner auf sei­ne eige­ne For­schung und Ent­wick­lung als Wis­sen­schaft­ler, in der er Genera­tio­nen von Theo­lo­gen geprägt hat.

Den Vor­trag hält Rai­ner Ries­ner im Mis­si­ons­haus der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on. Der Ein­tritt ist frei.

Um eine Anmel­dung wird gebeten.

Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite