Zielpublikum: Erwachsene

LubuBeatz – Mehr als Musik

Musik ver­bin­det – Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne aus unter­schied­li­chen Milieus und kul­tu­rel­len Hin­ter­grün­den erhal­ten bei Lub­u­Beatz eine krea­ti­ve Platt­form, in der sie sich aus­drü­cken und Freun­de fin­den kön­nen. Sie wer­den ermu­tigt, ihr Poten­zi­al zu ent­de­cken und anzu­wen­den. Eige­ne Songs wer­den ent­wi­ckelt und auf die Büh­ne gebracht. Die Lub­u­Beatz-Stu­dio­räu­me in Lud­wigs­burg sind dabei Musik­werk­statt und Treff­punkt zugleich. Das Mot­to „Mehr als Musik” drückt aus: Jugend­li­che fin­den hier eine Hei­mat und posi­ti­ve Impul­se für ihr Leben.
www.liebenzell.org/lububeatz

GROW together: Inmitten der Veränderung

Ulli Bay­er ist zu Gast im som­mer­li­chen Grow-Set­ting. Sie erzählt von ihrem span­nen­den Weg in die Event-Bran­che und einer Zeit des „Berufs­ver­bots“ wäh­rend des Coro­na-Lock­downs, was sie als gan­ze Fami­lie an ihre Gren­zen gebracht hat. Sie und Ihr Mann haben heu­te eine neue Auf­ga­be und lei­ten die Christ­li­chen Gäs­te­häu­ser Mon­bach­tal. Die Zwi­schen­zeit davor, die von Ver­än­de­rung und auch Per­spek­tiv­lo­sig­keit geprägt war, hat sie jedoch Wert­vol­les gelehrt …

Grow tog­e­ther: Ein Pro­jekt, das Frau­en zusam­men­bringt, um sich gegen­sei­tig zu ermu­ti­gen, zu wach­sen und gemein­sam vorwärtszugehen.

Burundi – Weltweit Hoffnung schenken (2022)

Burun­di gehört seit Jah­ren zu den ärms­ten Län­dern der Erde. Manch­mal scheint es so, als ob es vom Rest der Welt ver­ges­sen ist. Das klei­ne Land in Afri­ka hat schon vie­le Kri­sen erlebt: Bür­ger­krieg, Natur­ka­ta­stro­phen, Wirt­schafts­kri­sen. Vie­len Men­schen fehlt eine Per­spek­ti­ve für die Zukunft. Es ist das Ziel der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on und ihrer ein­hei­mi­schen Part­ner, Men­schen zu hel­fen, die benach­tei­ligt sind und kei­ne Lob­by haben. Sie sol­len neue Hoff­nung bekommen.
www.liebenzell.org/whs

impact-mission | Weltweite Einsätze

Du willst Erfah­run­gen mit Gott machen und dich für Ihn ein­set­zen? Du willst neue Kul­tu­ren ken­nen ler­nen und dei­nen Hori­zont erwei­tern? Dann bist du bei impact-mis­si­on genau rich­tig! Lass dich wäh­rend dei­nem Kurz­ein­satz prä­gen und prä­ge selbst ande­re Menschen.
www.impact-einsatz.de/mission

impact-move | Weltweites Jüngerschaftsprogramm

Lei­den­schaft­lich, inspi­rie­rend, prak­tisch-theo­lo­gisch, per­sön­lich und begeis­ternd. Wir träu­men von einer Genera­ti­on, die eine Hoff­nung und Per­spek­ti­ve in die Welt trägt! Du wür­dest ger­ne ein Jün­ger­schafts­pro­gramm mit einem Tea­mein­satz im Aus­land kom­bi­nie­ren? Bei impact-move erwar­ten dich sechs bis neun span­nen­de Mona­te, die dein Leben verändern!
www.impact-einsatz.de/move

impact-serve | FSJ und BFD in Deutschland

Du bist (bald) fer­tig mit der Schu­le und willst aus­pro­bie­ren, wo dei­ne Stär­ken sind? Du möch­test prak­ti­sche Erfah­run­gen sam­meln, bevor du dich für einen Beruf ent­schei­dest, und inter­es­siert dich für die Arbeit mit Men­schen? Du willst dei­nen Hori­zont erwei­tern, im Team arbei­ten und Neu­es wagen? Du willst gemein­sam den All­tag gestal­ten, Men­schen und Gott begeg­nen sowie Her­aus­for­de­run­gen anneh­men und Ori­en­tie­rung erhal­ten? Dann ist impact-ser­ve genau das rich­tig für dich!
www.impact-einsatz.de/serve

Mushili – Hilfe zum Leben (Sambia)

In Mus­hi­li, einer Stadt­rand­sied­lung von Ndo­la in Sam­bia, leben rund 80.000 Men­schen in sehr ein­fa­chen Ver­hält­nis­sen. HIV-Infek­tio­nen, eine man­gel­haf­te Ernäh­rung, kei­ne Per­spek­ti­ve für die Zukunft – das bestimmt den All­tag vie­ler Men­schen dort.

Seit rund 20 Jah­ren steht die Lie­ben­zel­ler Mis­si­on mit ihrer Part­ner­kir­che in Sam­bia die­sen Men­schen zur Sei­te. 2003 grün­de­ten sie gemein­sam das Pro­jekt „Mus­hi­li – Hil­fe zum Leben“.

GROW together: Zu Hause sein!

Heu­te in der wun­der­schö­nen Blu­men­bou­tique Bad Lie­ben­zell: Der per­fek­te Ort, um über die Viel­falt von Kul­tu­ren, das Fami­li­en­le­ben und auch Her­aus­for­de­run­gen im chi­le­ni­schen All­tag zu sprechen.
Kat­rin ist mit ihrer Fami­lie in Chi­le zu Hau­se. Dort fei­ern sie das Leben, lie­ben die Gast­freund­schaft und las­sen sich durch die Viel­falt der Kul­tur beschen­ken. Wo kannst du, trotz Span­nun­gen in dei­nem All­tag, heu­te neu Schön­heit entdecken?

Eine Schöpfung zum Staunen | Psalm 148

Es gibt Mil­li­ar­den Grün­den, Gott zu loben und zu ehren für sei­ne wun­der­ba­re Schöp­fung. Wenn wir uns Pflan­zen, Tie­re, Him­mel und Erde anschau­en, kön­nen wir nur stau­nen. Mit Psalm 148 stim­men wir in das Lob­lied auf Gott, den Schöp­fer, ein.

Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite