Hoffnungshaus Bad Liebenzell

Dass aus Frem­den Fre­unde wer­den – das ist der Wun­sch der Mitar­bei­t­erin­nen und Mitar­beit­er im Hoff­nung­shaus in Bad Liebenzell.
Sie möcht­en einen Beitrag zur Inte­gra­tion leis­ten. Im Hoff­nung­shaus gehen Studierende der Inter­na­tionalen Hochschule Lieben­zell, Geflüchtete und Mitar­beit­er der Lieben­zeller Mis­sion aufeinan­der zu. Sie leben miteinan­der und ler­nen voneinan­der. Das bere­ichert, und ein neues Zuhause entsteht.