Land: Bangladesch

Wertgeschätzt – ohne Wenn und Aber

„Du bist wertvoll“ – viele Men­schen sehnen sich danach, diesen Satz zuge­sprochen zu bekom­men. Ein­fach angenom­men sein, wie man ist. Egal, ob man etwas leis­ten kann. Auch wenn man ger­ade „Mist gebaut hat“. Wir fra­gen nach, welchen Unter­schied echte Wertschätzung im Leben eines Men­schen macht und wie ein respek­tvolles Miteinan­der ausse­hen kann.

Volle Power leben

Es gibt Men­schen, die schein­bar ohne Mühe ständig für irgen­det­was im Ein­satz sind. Was motiviert diese Men­schen, was treibt sie an? Was ist hil­fre­ich und wo sind die Grenzen?

Loslassen lernen

Manch­mal lässt man frei­willig los, oft aber, weil es nicht anders geht. Je älter man wird, desto öfter muss man loslassen. Wird es dadurch leichter oder erst recht schw­er? Kann man sich auf das Loslassen vor­bere­it­en? Wir haben junge und ältere Men­schen in unter­schiedlichen Lebenssi­t­u­a­tio­nen befragt.

Wie viel Geld braucht der Mensch?

Wir gehören in Deutsch­land zu einem kleinen priv­i­legierten Teil der Welt­bevölkerung, der ver­hält­nis­mäßig viel Geld besitzt. Aber macht Geld automa­tisch glück­lich? Wie viel Geld braucht ein Men­sch, um glück­lich und zufrieden zu sein?

Meine Berufung leben

Begeis­terung und Lei­den­schaft wird ent­facht, wenn man sich am richti­gen Platz weiß. Die per­sön­lichen Gren­zen wer­den geweit­et. Wie erken­nt man seine Beru­fung? Und wie kann man diese leben?

Mein Job, mein Glaube, mein Leben

Glaube scheint son­ntags im Gottes­di­enst so ein­fach zu sein. Aber wie sieht es im All­t­ag aus? Wir erleben Men­schen, die in unter­schiedlich­sten Sit­u­a­tio­nen im All­t­ag konkret mit Gott leben und ihm vertrauen.

This Little Light of Mine (Around the world version)

Let your light shine wher­ev­er you are! / Lasst euer Licht scheinen, wo immer ihr seid!
Mis­sion­ar­ies and their friends from all over the world sing, play music and dance to the gospel song “This Lit­tle Light of Mine”
Idea/Idee: Mar­tin Kocher
Cut/Schnitt: Johan­na Folkers

Mission – Herz oder Blinddarm?

„Ist Mis­sion heute noch nötig und zeit­gemäß?“, wird manch­mal gefragt. Doch Mis­sion ist der Herz­schlag Gottes. Wir stellen Men­schen und Gemein­den vor, die sich auf ungewöhn­liche Weise für Gottes weltweit­en Auf­trag einsetzen.

Wie viel Bibel braucht der Mensch?

Die ältesten bekan­nten Hand­schriften von Tex­ten aus der Bibel sind mehr als 2000 Jahre alt. Was hat das alte Buch heute noch mit unserem Leben zu tun? Warum ist die Bibel auch heute noch rel­e­vant? Und wie gewin­nt sie für das eigene Leben an Bedeutung?

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite