Faisal und Faiza Danish

Martin und Tabea Auch

Deutschland

Hallo und danke, dass du dich für die Arbeit der Liebenzeller Mission in Deutschland interessierst. In Deutschland ist die Liebenzeller Mission seit 1913 aktiv. Bis heute leben wir Missionare das Motto „Mit Gott von Mensch zu Mensch“. Aktuell setzen wir uns unter dem Arbeitsschwerpunkt „Partnerschaft leben“ ein.
Beste Grüße
Martin und Tabea

Martin und Tabea Auch

Steckbrief zum Missionseinsatz

Martin und Tabea Auch sind 1988 frisch verheiratet zum ersten Mal nach Bangladesch ausgereist. Sie waren an drei Stationen als Missionare und Teamleiter im Einsatz, bis die Berufung zum Missionsdirektor nach Bad Liebenzell erfolgte. Nach 17 Jahren entschied Martin aus freien Stücken, die Aufgabe in jüngere Hände zu legen. Die entscheidenden vorgenommenen Ziele waren auf den Weg gebracht, das Team war gut aufgestellt und auch ihre vier Kinder finden gut ins Leben hinein.

Sie sondieren derzeit auf Bitte der Missionsleitung und des Komitees der Liebenzeller Mission einen Missionseinsatz in Afrika – dem Kontinent mit dem stärksten Bevölkerungswachstum. Dazu sind sie auch vor Ort in Afrika mit potenziellen lokalen Partnerorganisationen im Gespräch.

Geplant ist, dass sie ein Team aufbauen und auch selbst in dem zukünftigen Einsatzland arbeiten werden.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Einsatzland ist Deutschland

0
Fläche in km²
0
Erster Einsatz im Land
0
Einwohner
Menschen in aller Welt zum Glauben an Jesus einzuladen und ihnen praktisch für ihr Leben zu helfen: Das ist für uns Aufgabe, Wunsch und Ziel! Deshalb gründen wir christliche Gemeinden, bilden aus, sind in sozialen Projekten tätig und helfen in akuten Notlagen – immer unter dem Motto „Mit Gott von Mensch zu Mensch“.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bleiben wir in Kontakt?

Es ist toll, wenn wir in Kontakt bleiben und du unsere Arbeit unterstützen könntest. Hier sind ein paar Vorschläge für dich:
Wir sind dankbar für deine Gebetsunterstützung – eine Möglichkeit bietet das Gebetsheft der Liebenzeller Mission.

Du kannst gerne auch die beiden folgenden Links nutzen und weitergeben.
  • Link zu dieser Missionars-Webseite: www.liebenzell.org/auch
  • Link zur Missionars-Spendenseite: www.liebenzell.org/spenden-auch

Oder vielleicht sehen wir uns im nächsten Heimataufenthalt in deiner Gemeinde? Wenn wir in Deutschland unterwegs sind, findest du alle Infos unter Reisedienst.

Wir sind wirklich dankbar für deine Unterstützung und dein Interesse an unserer Arbeit!
Liebe Grüße
Martin und Tabea

Das könnte dich auch interessieren

Deutschland

Die Lie­ben­zel­ler Mis­si­on ist nicht nur in rund 20 Län­dern im Aus­land aktiv, son­dern auch in Deutsch­land – denn auch hier ken­nen vie­le Got­tes Lie­be nicht. Unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter laden zu einem leben­di­gen Glau­ben an Jesus Chris­tus ein und ermu­ti­gen Chris­ten, die­sen im All­tag zu leben. Sie grün­den Gemein­den im

Hier weiterlesen

Deutschland braucht Jesus!

Ich habe in tausenden Gesprächen gemerkt: Deutschland braucht Jesus. Nur er verändert. Deshalb lohnt es sich, für ihn in unserem Land unterwegs zu sein.
Klaus-Dieter Mauer – Evangelist in Deutschland
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite