Martin und Tabea Auch

Martin und Tabea Auch

Uganda

Hal­lo und dan­ke, dass du dich für die Arbeit der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on in Deutsch­land inter­es­sierst. In Deutsch­land ist die Lie­ben­zel­ler Mis­si­on seit 1913 aktiv. Bis heu­te leben wir Mis­sio­na­re das Mot­to „Mit Gott von Mensch zu Mensch“. Aktu­ell set­zen wir uns unter dem Arbeits­schwer­punkt „Part­ner­schaft leben“ ein.
Bes­te Grü­ße
Mar­tin und Tabea

Martin und Tabea Auch

Steckbrief zum Missionseinsatz

Mar­tin und Tabea Auch sind 1988 frisch ver­hei­ra­tet zum ers­ten Mal nach Ban­gla­desch aus­ge­reist. Sie waren an drei Sta­tio­nen als Mis­sio­na­re und Team­lei­ter im Ein­satz, bis die Beru­fung zum Mis­si­ons­di­rek­tor nach Bad Lie­ben­zell erfolg­te. Nach 17 Jah­ren ent­schied Mar­tin aus frei­en Stü­cken, die Auf­ga­be in jün­ge­re Hän­de zu legen. Die ent­schei­den­den vor­ge­nom­me­nen Zie­le waren auf den Weg gebracht, das Team war gut auf­ge­stellt und auch ihre vier Kin­der fin­den gut ins Leben hinein. 

Auf Bit­te der Mis­si­ons­lei­tung und des Komi­tees der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on son­dier­ten sie einen Mis­si­ons­ein­satz in Afri­ka – dem Kon­ti­nent mit dem stärks­ten Bevöl­ke­rungs­wachs­tum. 2021 wur­den sie als erfah­re­ne Mis­sio­na­re aus­ge­sandt, um part­ner­schaft­lich und stra­te­gisch mit ver­schie­de­nen ein­hei­mi­schen Kir­chen und Orga­ni­sa­tio­nen zu arbei­ten. Die Mis­si­ons­ar­beit in Ugan­da soll in Netz­wer­ken gesche­hen und von Inter­kul­tu­ra­li­tät geprägt sein. Unser Ziel lau­tet „Welt­mis­si­on durch ganz­heit­li­che Jüngerschaft.“

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Einsatzland ist Uganda

0
Fläche in km²
0
Erster Einsatz im Land
0
Einwohner
Menschen in aller Welt zum Glauben an Jesus einzuladen und ihnen praktisch für ihr Leben zu helfen: Das ist für uns Aufgabe, Wunsch und Ziel! Deshalb gründen wir christliche Gemeinden, bilden aus, sind in sozialen Projekten tätig und helfen in akuten Notlagen – immer unter dem Motto „Mit Gott von Mensch zu Mensch“.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bleiben wir in Kontakt?

Es ist toll, wenn wir in Kon­takt blei­ben und du unse­re Arbeit unter­stüt­zen könn­test. Hier sind ein paar Vor­schlä­ge für dich:
Wir sind dank­bar für dei­ne Gebets­un­ter­stüt­zung – eine Mög­lich­keit bie­tet das Gebets­heft der Lie­ben­zel­ler Mission.

Du kannst ger­ne auch die bei­den fol­gen­den Links nut­zen und wei­ter­ge­ben.
 • Link zu die­ser Mis­sio­nars-Web­sei­te: www.liebenzell.org/auch
 • Link zur Mis­sio­nars-Spen­den­sei­te: www.liebenzell.org/spenden-auch

Oder viel­leicht sehen wir uns im nächs­ten Hei­mat­auf­ent­halt in dei­ner Gemein­de? Wenn wir in Deutsch­land unter­wegs sind, fin­dest du alle Infos unter Reisedienst.

Wir sind wirk­lich dank­bar für dei­ne Unter­stüt­zung und dein Inter­es­se an unse­rer Arbeit!
Lie­be Grü­ße
Mar­tin und Tabea

Das könnte dich auch interessieren

Uganda

Auch wenn Ugan­da in den ver­gan­ge­nen Jah­ren deut­li­che Erfol­ge im Kampf gegen die Armut errei­chen konn­te, gehört es nach wie vor zu den am wenigs­ten ent­wi­ckel­ten Län­dern der Welt. Inter­na­tio­na­le Auf­merk­sam­keit erhielt Ugan­da für sei­nen Ein­satz für Frie­den und Sicher­heit in der Regi­on – und das als Land, das selbst vie­le Jahre

Hier weiterlesen

Unterstützung und Beratung in Uganda

Viele Kirchen in Uganda haben einen ausdrucksstarken Glauben, aber oft fehlt die Umsetzung im Alltag. Unsere Partner vor Ort baten um Missionare als dienende Vorbilder, die konzeptionell unterstützen.
Liebenzeller Mission – mit Gott von Mensch zu Mensch
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite