Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on facebook

Gott vertrauen lohnt sich!

Seit drei Monat­en bin ich jet­zt schon hier in Burun­di und durfte Gottes lei­t­ende und helfende Hand immer wieder neu erleben. Ganz beson­ders in der Dis­cov­ery School, in der ich den Kun­stun­ter­richt hal­ten darf.
Mitte Jan­u­ar hieß es näm­lich, dass dazu jet­zt auch zwei 10te Klassen gehören. Dies war für mich eine riesige Her­aus­forderung, vor allem, weil ich mich mit meinem Englisch der ganzen Sache nicht gewach­sen fühlte. Ich wusste, dass ich das ohne Gottes Hil­fe nicht schaf­fen kann. Und genau in diesem Moment der Schwäche, die ich vor Gott gebracht habe, durfte ich ihn ganz neu und lebendig erleben! In dem Moment, in dem ich vor der Klasse stand und ange­fan­gen habe, lief alles wie von alleine. Von mal zu mal habe ich immer mehr Freude daran in diesen Klassen zu unter­richt­en und gemein­sam mit ihnen Kun­st zu machen. Ich füh­le mich wohl und darf jedes Mal aufs Neue erleben, wie Gott mit mir ist und mich unterstützt.

Anna

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

X
X
X