Land: Mikronesien

Schwester Elsbeth Reumann – Mit Herz und Humor in der Südsee

Els­beth Reu­mann reis­te als Schwes­ter der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on ans ande­re Ende der Erde – nach Palau, einem Insel­staat im Pazi­fi­schen Oze­an. Mehr als 20 Jah­re lang lebt und arbei­tet sie mit Kin­dern und Jugend­li­chen. Ihr unver­wech­sel­ba­rer Humor mach­te sie unverwechselbar.

Familie Rauchholz – Aus den Augen, aber nicht aus dem Sinn

Mehr als 30 Jah­re waren Roland und Doro­thea Rauch­holz als Mis­sio­na­re in Mikro­ne­si­en, einem Insel­ge­biet im west­li­chen Pazi­fi­schen Oze­an. Fünf Kin­der wur­den ihnen geschenkt. Mitt­ler­wei­le ist die Fami­lie über den gan­zen Glo­bus ver­teilt. Was hat sie geprägt und wie leben sie fami­liä­re Nähe in der Ferne?

Vergangenheit annehmen – Zukunft gestalten

„Ich bin halt so gewor­den! Ich kann nichts dafür“, sagen vie­le Men­schen ent­schul­di­gend. Wie kön­nen wir unse­re eige­ne Lebens­ge­schich­te anneh­men – und dar­über hin­aus mit Got­tes Hil­fe in Frei­heit die eige­ne Zukunft gestalten?

Harald Gorges – Abenteuer Leben

Leben zwi­schen Deutsch­land und der Süd­see: Harald Gor­ges berich­tet packend, was er als Mis­sio­nar mit sei­ner Fami­lie erleb­te, wel­che Men­schen ihn präg­ten und war­um das Aben­teu­er des Lebens für ihn nie aufhört.

Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite