Erscheinungsjahr: 2010

Hanspeter Wolfsberger – zur „Besinnung“ gekommen

Hans­pe­ter Wolfs­ber­ger war elf Jah­re Direk­tor der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on, als er mit 55 Jah­ren ein „Haus der Besin­nung“ im süd­ba­di­schen Bet­berg grün­de­te. Was bewog ihn dazu? Was ist ihm wich­tig, wo sind sei­ne Wur­zeln und wie stellt er sich sei­ne Zukunft vor?

Burundi – Wege in die Zukunft

Burun­di gehört zu den ärms­ten Län­dern der Erde. Noch heu­te sind die Fol­gen des Bür­ger­kriegs spür­bar. Die­ser Film erzählt von Men­schen, die erle­ben, wie Jesus ihr Leben ver­än­dert, und von sol­chen, die durch ganz­heit­li­che Bil­dung neue Per­spek­ti­ven bekommen.

Bangladesch – Jeder Mensch ist wertvoll

Seit Jahr­zehn­ten hilft die Lie­ben­zel­ler Mis­si­on in Ban­gla­desch, das häu­fig von Natur­ka­ta­stro­phen heim­ge­sucht wird. Der Bau­er Josef und der Fischer Dil­ip haben ein har­tes Leben. Es ändert sich dras­tisch, als sie Jesus begegnen …

Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite