Sie sind hier: Home / Datenschutz
Datenschutz

Haben Sie noch Fragen zum Datenschutz?

Sie können unter datenschutz@liebenzell.org gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

 

Bad Liebenzell, im November 2014
Liebenzeller Mission gemeinnützige GmbH
Liobastraße 17
75378 Bad Liebenzell
Deutschland
Tel.: 07052 17-0
E-Mail: info@liebenzell.org

Wie wir mit Ihren Daten umgehen

Datenschutzerklärung der Liebenzeller Mission gemeinnützige GmbH

(im Folgenden „LM“)

Liobastraße 17 • 75378 Bad Liebenzell • Telefon: 07052 / 17-0 • E-Mail: info@liebenzell.org.

Stand: September 2014

 

In der Regel können Sie unsere Internetseiten abrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Wir beschränken die Erhebung persönlicher Daten auf das absolut Notwendige. Dabei ist uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und damit Ihrer Privatsphäre ein wichtiges Anliegen. Wir möchten Ihnen daher die Datenverarbeitungsvorgänge bei der LM transparent machen.

 

Im Folgenden erläutern wir

•    welche Daten wir anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage erheben
•    wie wir sie nutzen und
•    was wir zum Schutz Ihrer Daten unternehmen

 

Die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen lassen wir von einem unabhängigen Datenschutzbeauftragten kontrollieren.

1. Daten, durch die Sie persönlich identifizierbar sind

Diese „personenbezogenen Daten“ (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum) kommen nur zu uns, wenn Sie sie uns freiwillig geben.
Wir benötigen diese Daten zum Beispiel, wenn Sie folgende Funktionen oder Dienstleistungen nutzen möchten, die nur mit persönlichen Angaben funktionieren können:

 

1.1    Newsletter  

Sofern Sie sich für einen unserer Newsletter angemeldet haben, schicken wir Ihnen per E-Mail aktuelle Informationen zu unserer Arbeit und unseren Projekten zu. Die E-Mail-Werbung erfolgt durch die LM, wobei uns hier ausgewählte und kontrollierte Dienstleister unterstützen können. Auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen wird auch hierbei streng geachtet. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Schicken Sie dazu einfach eine E-Mail an info@liebenzell.orgIn der Regel bitten wir Sie bei der Bestellung von Newslettern auch um Ihre Anschrift. Sie müssen in diesem Fall bestätigen, dass Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und diese Datenschutzerklärung gelesen haben und der Speicherung Ihrer Daten bei der LM im Sinne dieser Datenschutzerklärung zustimmen

 

1.2    Spenden

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Spendendaten (also Name, Anschrift, Bankverbindung und Datum und Betrag der Spende) für die Dauer von 10 Jahren zu speichern.
Die LM erhebt und verwendet diejenigen personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, um sich für eine Online-Spende anzumelden. Die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt nach dem aktuellen Stand der Technik.
Wir nutzen die von Ihnen angegebenen Daten zur Abwicklung der Spende, um Ihnen eine Spendenbestätigung auszustellen, um Ihre Anfragen zu beantworten und Sie über unsere Arbeit sowie die aktuellen Projekte schriftlich oder auf elektronischem Weg  zu informieren, soweit Sie uns ihre Einwilligung hierzu erteilt haben.

 

1.3    Informationsmaterialien

In gleicher Weise verfahren wir mit Ihren Daten, wenn Sie Informationsmaterialien bei uns bestellen, die wir Ihnen jederzeit gerne zukommen lassen.
Wir verwenden neben den Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, gegebenenfalls weitere Daten aus allgemein zugänglichen Verzeichnissen.
Selbstverständlich können Sie solche Informationen jederzeit abbestellen. Schreiben Sie hierzu an info@liebenzell.org.

 

1.4    Anmeldungen und Formulare zu Veranstaltungen, Schulungen etc. und Online-Bestellungen

Die Übertragung Ihrer Online-Anmeldung erfolgt verschlüsselt nach dem aktuell anerkannten Stand der Technik.
Daten, die uns im Rahmen einer Online-Anmeldung übermittelt werden, werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung und Teilnahme verwendet. Daten, die mit „Adobe FormsCentral“ bearbeitet werden, liegen auf amerikanischen Servern und EU-Servern.
Darüber hinaus informieren wir Sie gerne über künftige Veranstaltungen und die Arbeit der LM, soweit Sie uns ihre Einwilligung hierzu erteilt haben (vgl. auch 1.2)

2. Allgemeine Profil- und Nutzungsdaten, mit denen Sie nicht als Person identifizierbar sind

Diese „automatisch erhobenen Nutzungsdaten“ werden bei einem Besuch der Webseite www.liebenzell.org erhoben und verwendet, z.B.:
•    Client-IP-Adresse mit DNS-Namensauflösung,
•    Server-IP-Adresse,
•    Server-Domain
•    Datum, Uhrzeit und Dauer der Nutzung der Website
•    Aufgerufene Internetadresse (URL)
•    Browsertyp
•    Webseite, von der aus Sie uns besuchen
•    Erfolgsstatus der Anfrage
•    und übertragene Datenmenge.
Zur Betriebssicherung und Wartung unserer Webdienste werden die genannten Kontextinformationen temporär in Logdateien aufgezeichnet. Dies ist eine übliche Vorgehensweise von Diensteanbietern.


2.1    Cookies

Um den Bedienkomfort der Webseite zu erhöhen, setzen wir Session-Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, in denen Webseiten lokal auf Ihrem PC Informationen ablegen können, die bei erneutem Aufruf der Webseite wieder an den Webserver gesendet werden. Wenn Ihr verwendeter Browser ordnungsgemäß funktioniert, ist es anderen Webseiten nicht möglich, auf diese Cookies zuzugreifen.
In einem anderen Anwendungsfall können Sie z.B. Doppeleingaben vermeiden, in dem Sie Ihre Login-Daten im Cookie speichern. Dabei wird allerdings nicht Ihr Passwort, sondern lediglich Ihre Benutzerkennung und ein Prüfwert im Cookie abgelegt.
In der Regel akzeptieren Browser Cookies - sie können aber auch nachträglich gelöscht, nur auf Nachfrage freigegeben oder ganz deaktiviert werden. Manche unserer Dienste können Sie dann allerdings nicht voll nutzen.
Außerdem erfassen wir mit Hilfe von Markierungen auf unseren Seiten - sogenannten Zählpixeln - zum Beispiel, wie oft diese generell abgerufen und angeklickt werden. Dies geschieht ohne Eingriff und Rückschluss auf Ihren Computer.
In keinem dieser Fälle werden personenbezogene Daten wie Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse gespeichert!

 

2.2    Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Mit diesen Diensten können wir z.B. sehen, welche Rubriken und Texte auf unserer Seite mehr gelesen werden als andere oder wie zum Beispiel unsere Navigation bei Ihnen ankommt.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

 

2.3    Nutzung von etracker:

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.
Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Wir setzen etracker in der Option 'Erweiterte Datenschutzkonformität' ein. Diese Option genügt vollständig den neuesten Beschlüssen des Düsseldorfer Kreises (oberste Datenschutz

aufsichtsbehörden für den nicht-öffentlichen Bereich) vom 27.11.2009 zur Verarbeitung von Nutzerprofildaten auf Websites. Damit ist die angewendete Datenerfassung und Analyse in Deutschland rechtskonform.

 

2.4    Nutzung von Piwik:

Auf dieser Website werden mit dem Webanalysedienst Piwik Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

 

2.5    Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: developers.facebook.com/plugins.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.

3. Was wir Ihnen im Umgang mit Ihren Daten zusichern

Wir erheben, verarbeiten, speichern und nutzen personenbezogene Daten grundsätzlich ausschließlich, wenn dies für die Bereitstellung eines Dienstes oder Angebotes notwendig ist.
Wir speichern Ihre Daten in Deutschland und werden in keinem Fall personenbezogene Daten an Dritte verkaufen oder vermieten.
Wir kaufen keine Daten über natürliche Personen ein und tauschen auch keine personenbezogenen Daten mit anderen Organisationen.
Wenn Ihre Adressdaten in unserer Datenbank geführt werden, versuchen wir diese aktuell zu halten. Dazu nutzen wir u. a. Dienstleistung der Briefzustelldiensten wie der deutschen Post. Wenn Sie umziehen und bei diesen Briefzustellern unterschrieben haben, dass dieser bei einer Sendung an die alte Adresse uns Ihre neue Adresse melden darf, nehmen wir diesen Service wahr und aktualisieren Ihre Anschrift.
Sie dürfen Ihre personenbezogenen Daten per Mail an adressen@liebenzell.org anfordern, revidieren oder im Rahmen der Gesetzlichen Bestimmungen dauerhaft löschen lassen.
Wenn Sie mit der Verwendung Ihrer Daten nicht mehr einverstanden sind, melden Sie sich bitte bei uns. Sie werden anschließend nicht mehr zu dem vorgesehenen Zweck der Betreuung und Information über die Arbeit der LM verwendet. Wir kommen Wünschen nach Löschung oder Änderung kurzfristig nach.
Falls wir - stets nur mit Ihrem Einverständnis - Daten an andere Anbieter übermittelt haben, fordern wir diese umgehend zur Löschung oder Änderung auf.
Nur in folgenden Fällen können oder müssen wir auch ohne Ihr Einverständnis personenbezogene Daten weitergeben:

  • Wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, weil zum Beispiel eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt.
  • Wenn wir in Einzelfällen andere Unternehmen für Angebote oder Dienste beauftragen, die Sie in Anspruch nehmen wollen - zum Beispiel beim Publikationen- oder Warenversand. Die Unternehmen sind nur berechtigt, die Daten für den jeweiligen Auftrag zu nutzen.

Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen und -bestimmungen behandelt werden und alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung des Datenschutzes von uns ergriffen werden.
Haben Sie noch Fragen zum Datenschutz? Sie können unter datenschutz@liebenzell.org gerne Kontakt mit uns aufnehmen.


Bad Liebenzell, im November 2014
Liebenzeller Mission gemeinnützige GmbH
Liobastraße 17
75378 Bad Liebenzell
Deutschland
Tel.: 07052 17-0
E-Mail: info@liebenzell.org