Sie sind hier: Home / Liebenzeller Mission
factsheet – 9 Basics in 99 Sekunden
Jetzt aktuelle Predigten und Veranstaltungsmitschnitte anhören
Sehen Sie hier immer die
Alle Informationen zu den Stellenangeboten
Info zur neuen App der Liebenzeller Mission
Gebetsheft digital
Broschüre "Fremden begegnen – Fremden dienen"

Mehr als 5000 Besucher bei Kindermissionsfesten erwartet

Kindermissionsfest

BAD LIEBENZELL. Zum Kindermissionsfest lädt die Liebenzeller Mission am 26. und 30. Mai in das Großzelt auf ihrem Gelände in Bad Liebenzell (Nordschwarzwald) ein. Das Motto lautet in diesem Jahr „Meine Nummer Eins“. Die Kinder erwartet ein spannendes Programm mit einem Theaterstück, Geschichten aus der Bibel, fetzigen Liedern und Missionaren aus aller Welt ... >> hier weiterlesen

Freiheit auch im Alter

Pfarrer Johannes Luithle und Roland Radke

BAD LIEBENZELL. „Wer Jesus Christus findet, findet echte Freiheit“. Das sagte Roland Radke beim Senioren-Kongress „Vitalitas“ der Liebenzeller Mission am 16. Mai vor rund 220 Zuhörern. Roland Radke war vor seinem Ruhestand Pastor der Pforzheimer Stadtmission. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Ich bin so frei“ ... >> Hier weiterlesen

Als Ausbilder und Arbeitgeber überzeugen – Gnadauer Bündnis nimmt Arbeit auf

Johannes Luithle und Dr. Michael Diener

KASSEL. Bisher hatten Hauptamtliche im Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband, bei dem auch die Liebenzeller Mission Mitglied ist, unterschiedliche Arbeitsbedingungen. Das ändert sich jetzt. Das neue „Gnadauer Bündnis“ schafft qualitative Standards für Ausbildung und hauptamtliche Beschäftigung im Gnadauer Gemeinschaftsverband. ... >> hier weiterlesen

Freiwilligendienst wurde ausgezeichnet

impact Gruppenbild

BAD LIEBENZELL. Mehr als 100 junge Menschen jährlich verbringen über das Kurzeinsatzprogramm „impact“ der Liebenzeller Mission einige Monate im Ausland. Dass sie das mit einem professionellen und hochwertigen Programm tun, wurde nun in einem Zertifizierungsverfahren festgestellt. Die Liebenzeller Mission als Träger erhielt das „Quifd-Qualitätssiegel“ ... >> hier weiterlesen

Liebenzeller Missionarin steht Menschen in prekären Lebenssituationen bei

Alleinerziehende Mutter in Ecuador bekommt neue Hoffnung.

ECUADOR. Die Liebenzeller Missionarin Ramona Rudolph steht durch Besuche Menschen bei und gibt Gottes Liebe weiter. So betreut sie eine alleinerziehende Mutter von drei Kindern. Ihr Mann ist vor einigen Jahren wegen einer anderen Frau ausgezogen. Die familiäre Veränderung belastete ihren ältesten Sohn sehr. Er wurde ... >> hier weiterlesen

Trauer um die Toten bei den Anschlägen in Sri Lanka.

Als Liebenzeller Mission trauern wir um die Toten bei den Anschlägen in Sri Lanka. Wir sind mit den Christen im Land verbunden, besonders mit Ajith Fernando von „Youth for Christ Sri Lanka“. Er war beim Pfingstmissionsfest 2014 unser Hauptredner. Ajith Fernando schrieb uns folgende Zeilen zur aktuellen Situation im Land, die wir hier auf Englisch veröffentlichen ... >> hier weiterlesen

Hoffnungshäuser fördern erfolgreiche Integration

Hoffnungshäuser fördern erfolgreiche Integration

BAD LIEBENZELL. Seit über einem Jahr wohnen in den Hoffnungshäusern in Bad Liebenzell Studenten der Internationalen Hochschule Liebenzell und Flüchtlinge unter einem Dach – mit Erfolg. Dieses Fazit zogen die Stadt Bad Liebenzell, das Landratsamt Calw, der Arbeitskreis Asyl, die Opfer- und Traumaberatung und die Hoffnungsträger Stiftung bei einem Netzwerktreffen. Dabei ... >> hier weiterlesen

Über 50 Teilnehmer bei einer Schulungswoche für angehende Missionare in Chile

Schulungswoche für angehende Missionare in Chile

CHILE. Mehr als 50 Teilnehmer zählte eine Schulungswoche für angehende Missionare in Chile, die erstmalig von den Liebenzeller Missionaren Andrés und Katrin Vergara geleitet wurde. Seit etwa vier Jahren organisiert „Provision“, die Partnerorganisation der Liebenzeller Mission, diese Veranstaltung für Missionskandidaten und -multiplikatoren. Zu diesen kamen bislang ... >> hier weiterlesen

Liebenzeller Mission schickt Container nach Sambia – Hilfsgüter sind mehrere Wochen unterwegs

Container der Liebenzeller Mission mit Hilfsgütern für Sambia.

BAD LIEBENZELL. Es ist eine lange Reise, die der grüne Container nun vor sich hat. Am 15. April verließ er Bad Liebenzell im Nordschwarzwald. „Ende Mai, Anfang Juni wird er dann in Musenga in Sambia ankommen“, erzählt Projektkoordinatorin Bettina Heckh. Die Hilfsgüter würden in Sambia schon sehnlichst erwartet. ... >> hier weiterlesen

Flüchtlinge helfen mit beim Stadtputz

Stadtputz in Bad Liebenzell.

BAD LIEBENZELL. Wenn der Frühling kommt, macht sich die Kurstadt schick. Stadtputz war angesagt. Bei den vielen Helfern mit dabei waren auch Studenten der Internationalen Hochschule Liebenzell und 16 Bewohner des Hoffnungshauses. Sie haben ... >> hier weiterlesen

Kein Weg ist zu weit und mühsam, um Gottes Liebe weiterzugeben

Das Maislager der Liebenzeller Mission in Ubwenzi verbessert die Ernährungslage.

MALAWI. Kein Weg ist den Liebenzeller Missionaren zu weit und zu mühsam, um Menschen die Liebe Gottes weiterzugeben. So machte sich Sebastian Pfrommer mit seinem Fahrrad über Stock, Stein und durch meterhohes Gras in Malawi auf zu einer Gemeinde. Zwischendurch waren ihm Zweifel gekommen, ob ... >> hier weiterlesen

„Wir brauchen dringend Verstärkung für Burundi“

Seit 26 Jahren ist die Liebenzeller Mission in Burundi im Einsatz.

Burundi ist ein gebeuteltes Land. Krisen gibt es immer wieder. Mal flammen sie stärker auf, mal ist es etwas ruhiger. Die Folgen des Bürgerkriegs zwischen Hutu und Tutsi sind immer noch zu spüren. Und auch die politische Lage ist instabil. 2015 flohen nach einem Putschversuch fast eine Viertelmillion Menschen. Unsere Missionare ... >> hier weiterlesen

>> Weiter zum News-Archiv.

Die aktuellen Audiosendungen


 
 
>> Weitere Sendungen hören Sie in unserem Audioangebot.