Sie sind hier: Home / Liebenzeller Mission
factsheet – 9 Basics in 99 Sekunden
Jetzt aktuelle Predigten und Veranstaltungsmitschnitte anhören
Sehen Sie hier immer die
Alle Informationen zu den Stellenangeboten
Info zur neuen App der Liebenzeller Mission
Gebetsheft digital
Broschüre "Fremden begegnen – Fremden dienen"

Iraner und Afghanen feiern gemeinsam Gottesdienst

Iraner und Afghanen feiern gemeinsam Gottesdienst

Martin Kocher, als Teamleiter unter anderem für die Interkulturelle Arbeit in Deutschland zuständig, besuchte Anfang Januar das Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos. Er sondierte unter anderem, wie die Liebenzeller Mission dort helfen kann ... >> hier weiterlesen

Gottes Liebe geht durch den Magen

Weihnachtsessen in Avranches

FRANKREICH. Weihnachtsessen für jedermann sind eine hervorragende Möglichkeit, Menschen mit der Liebe Gottes bekanntzumachen. Das hat Frankreich-Missionar Peter Rapp erfahren. Zwölf Personen nahmen an diesem erstmaligen Angebot teil, zu dem am einzigen französischen Weihnachtsfeiertag ... >> hier weiterlesen

Neujahrsgrüße

Liebe Freunde,

Gott ist´s aber, der uns fest macht samt euch in Christus und uns gesalbt hat." (2. Kor 1,21).

Dieser Vers aus dem zweiten Brief, den Paulus an die Gemeinde in Korinth schreibt, ist der neue Leitspruch für die Liebenzeller Mission in diesem Jahr ... >> hier weiterlesen

Mehr als 30 Jugendliche hinterlassen als Zeichen einen Fingerabdruck auf dem Kreuz

Evangelisation in Zwickau

DEUTSCHLAND. Einen mutigen, radikalen Schritt gingen die Veranstalter einer Evangelisation für Jugendliche in Zwickau: Sie luden bewusst nur Gemeindefremde in Schulen und auf der Straße zu Veranstaltungen in einen bekannten Zwickauer Club ein. Und knapp 100 gemeindefremde Jugendliche kamen. Mehr als ... >> hier weiterlesen

Weil die Menschen es wert sind – Missionsarbeit lohnt sich

Musonda und Mwansa aus Sambia

SAMBIA. Die Geschichte von Musonda und Mwansa ist ein echtes Wunder. Als kleine Kinder verloren sie zuerst ihren Vater. Einige Jahre später starb ihre Mutter und sie wurden zu Vollwaisen. 2008 kamen sie an die Amano-Schule. Patenschaften haben das möglich gemacht. Jetzt haben sie ... >> hier weiterlesen

Ein Blitzeinschlag mit bösen Folgen

Blitzeinschlag in der Amano-Schule in Sambia

SAMBIA. Ein Blitzeinschlag mit fatalen Folgen: Eine böse Überraschung erlebten die Mitarbeiter der Amano-Schule in Sambia. Dort schlug ein Blitz bei einem urplötzlichen Gewitter in einen Baum mitten auf dem Schulgelände ein. Die Rinde flog meterweit durch die Luft. Da sich der Blitz in der Luft gegabelt hatte, schlug dieser auch ... >> hier weiterlesen

Christliches Musical bringt Botschaft der Vergebung nahe

Christliches Musical in Frankreich

FRANKREICH. Über 320 Besucherinnen und Besucher hörten bei zwei christlichen Musicals in Caen und Le Mans (Normandie) die Frohe Botschaft. 41 Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren brachten musikalisch unter „A bout de souffle – außer Atem“ die Geschichte einer Synchronschwimmerin nahe, die durch eine Reinigungskraft zum Glauben an Jesus Christus findet, Vergebung erlebt und diese weitergibt. Dabei wird sie ... >> hier weiterlesen

Effektive Hilfe gegen den Hunger

Baumpflanzungen in Sambia

SAMBIA. Die Mitarbeiter der Liebenzeller Mission sind tagtäglich gefordert, pragmatische Entscheidungen zu treffen. Und dabei erleben sie immer wieder, wie Gott ihnen hilft – so wie in Sambia. Damit die jugendlichen Mitarbeiterinnen des Projekts in „Mushili – Hilfe zum Leben“ künftig selbst Macadamianüsse ernten können, ziehen sie ... >> hier weiterlesen

Gott hilft – auch beim Putzen

Gebetserhörung in Spanien

SPANIEN. Christen haben einen Gott, der täglich ganz praktisch hilft – sogar beim Putzen. Das hat Manuela in der spanischen Tourismushochburg Peñíscola bei Valencia erlebt. Die kleine Stadt direkt am Mittelmeer zählt normalerweise 8.000 Einwohner. Im Juli und August kommen jedoch über 140.000 Touristen in den Ort. Mitten am Tag ist es heiß, die Sonne knallt herunter und ... >> hier weiterlesen

Hoffnung für Menschen in Bangladesch – Liebenzeller Mission hat Spendenaktion gestartet

Weltweit Hoffnung schenken Bangladesch

BAD LIEBENZELL. Bangladesch ist ein Land mit vielen fröhlichen Menschen. Aber auch ein Land, das immer wieder für negative Schlagzeilen sorgt. Viele Menschen leiden an Krankheit, Armut und mangelnder Schulbildung. Um diesen Menschen zu helfen, hat die Liebenzeller Mission die Initiative „Weltweit Hoffnung schenken“ gestartet. Mit der Aktion sollen Menschen in aller Welt neue Hoffnung schöpfen. Schwerpunkt der Initiative sind besonders Regionen, die nicht im Fokus der Weltöffentlichkeit stehen. Seit 13 Jahren gibt es die Aktion „Weltweit Hoffnung schenken“ ... >> hier weiterlesen

Liebenzeller Mission verteilt Mais in Sambia gegen den Hunger

Hungerhilfe für Sambia – 20 Tonnen Mais mit Sonderspenden gekauft

SAMBIA. Die Liebenzeller Mission hilft mit Maislieferungen der hungernden Bevölkerung im Luangwa-Tal in Sambia. Dort leben rund 14.000 Menschen. Starker Regen und Überschwemmungen haben teilweise die komplette Ernte vernichtet. Der inzwischen verstorbene ehemalige Häuptling des Tals bat die Liebenzeller Mission um Hilfsgüter und sprach von einer dramatischen Situation. Besonders betroffen seien ... >> hier weiterlesen

>> Weiter zum News-Archiv.

Die aktuellen Audiosendungen


Diese Audioliste ist länger als angezeigt und scrollbar.
Vergrößert in separatem Fenster öffnen.
 
 
>> Weitere Sendungen hören Sie in unserem Audioangebot.