Motivation

Das treibt uns an

Warum wir gerne Schwestern sind

  • Dankbarkeit für die Liebe Gottes in Jesus Chris­tus. Er hat die Her­rlichkeit bei seinem Vater ver­lassen und sein Leben für uns am Kreuz hingegeben, um uns zu ret­ten. Wir antworten auf diese Liebe, indem wir unser Leben ihm zur Ver­fü­gung stellen.
  • Ori­en­tierung an Jesus, der sagt: „Wer aber sein Leben für mich ein­set­zt und für Gottes ret­tende Botschaft, der wird es für immer gewin­nen“ (Markus 8,35b). In der Nach­folge Jesu find­et unser Leben Sinn und Erfül­lung.
  • Hin­wen­dung zu den Men­schen mit dem Ziel, sie in Gottes Reich einzu­laden und sie zu Jüngern Jesu zu machen nach dem Mot­to der Lieben­zeller Mis­sion: „Gott will, dass alle Men­schen gerettet wer­den und die Wahrheit erken­nen“ (1. Tim­o­theus 2,4).
  • Aus­rich­tung an dem, was bleibt. Wir glauben, dass Jesus wiederkommt. Die Zeit auf dieser Erde soll bleiben­den Wert für die Ewigkeit haben. Wir stützen uns dabei auf die Zusage aus 1. Korinther 15,58, dass nichts verge­blich ist, was wir für Jesus tun.
Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

  • Nur 2 Fragen
  • 30 Sekunden Aufwand
  • Dein Feedback zählt