Museum

Eine faszinierende Reise in die Vergangenheit

Missionsgeschichte zum Anfassen

Klein, aber fein: Unser Mis­si­ons­mu­se­um: Unter dem Mot­to „Frem­de Kul­tu­ren begrei­fen – Leben neu sehen“ ent­führt unser Muse­um Erwach­se­ne und Kin­der nach Ban­gla­desch, Chi­na, Japan, Papua-Neu­gui­nea, Afri­ka und Mikro­ne­si­en. Lebens­echt wer­den Sze­nen aus dem All­tag in die­sen Län­dern dar­ge­stellt. Die aus­ge­stell­ten Gegen­stän­de stam­men von Arbeits­ge­bie­ten der Lie­ben­zel­ler Mis­si­on. Sie demons­trie­ren Leben und Kul­tu­ren ande­rer Län­der und ver­an­schau­li­chen die Arbeit von Lie­ben­zel­ler Mis­sio­na­ren in Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart. Die Besu­cher kön­nen die Aus­stel­lungs­ge­gen­stän­de auch ein­mal in die Hand neh­men oder berüh­ren und dadurch ande­re Kul­tu­ren haut­nah erle­ben.
 
Wäh­rend der Öff­nungs­zei­ten bie­ten unse­re Mit­ar­bei­ter Füh­run­gen an und sind für Fra­gen von Besu­chern offen. Selbst­ver­ständ­lich kön­nen auch indi­vi­du­el­le Ter­mi­ne für Grup­pen­füh­run­gen erfragt wer­den. Bit­te Ter­mi­ne für Grup­pen­füh­run­gen min­des­tens vier Wochen im Vor­aus erfra­gen. Vie­len Dank!

Wissenswertes

Öffnungszeiten

Bei Inter­es­se bit­te anfra­gen.
Ein­tritt ist frei.

Infos und Terminanfragen

Samuel Anderson

Kontakt

Samuel Anderson

Gäs­te­be­treu­er

Lio­bastr. 17
75378 Bad Liebenzell

Tele­fon: 07052 17–7296
E‑Mail: museum@liebenzell.org

Scroll to Top
Umfrage

dein Feedback zur Neuen Seite

X
X
X