Sie sind hier: Home / Weltweit / Patenschaften / Projektpatenschaften
Patenschaften

Informationen und Kontakt

Liebenzeller Mission
Tammy Schlemmer
Liobastr. 17
75378 Bad Liebenzell

Tel.: 07052 17-127
E-Mail: tammy.schlemmer@liebenzell.org

Projektpatenschaften

Allgemeine Informationen

Wenn Sie eine Projektpatenschaft übernehmen, unterstützen Sie nicht nur ein einzelnes Kind. Sie helfen Projekten (wie z.B. Schulen oder Camps), von denen eine größere Anzahl Kinder profitieren. Sie haben damit die Möglichkeit, vielen Kindern den Weg zu Bildung, Ernährung und Gesundheit zu ermöglichen. Sie selbst werden Teil des Projektes und tragen dazu bei, dass die Umgebung, in der das Projekt liegt, genauso verändert wird.

Projektpatenschaft in Malawi
Projektpatenschaft in Ecuador
Projektpatenschaft in Bangladesch

Was kostet eine Projektpatenschaft?

Eine Unterstützung fängt bei 20 Euro pro Monat an. Gerne dürfen Sie Ihre Unterstützung individuell erhöhen.
 

Welche Unterlagen erhalte ich?

Sie erhalten eine Patenschaftsurkunde mit einem Bild aus dem Projekt und Informationen über das Land.
Zweimal im Jahr erhalten Sie einen Patenschaftsrundbrief mit Informationen über das Projekt.
Weiteres Infomaterial über unsere weltweite Arbeit können Sie unter material@liebenzell.org anfordern.
 

Wie sieht die Hilfe vor Ort aus?

Die Liebenzeller Mission betreibt mit ihren Partnern vor Ort Projekte mit den thematischen Schwerpunkten Bildung, Ernährungssicherung und Gesundheit. Die Gewichtung dieser Themen ist in den verschiedenen Ländern unterschiedlich und richtet sich nach den Bedürfnissen der Bevölkerung vor Ort.
Unsere Motivation in allen unseren Aufgabenbereichen ist es, die gute Botschaft der Bibel in Wort und Tat mit den Menschen zu teilen. Deshalb sollen diakonisches Handeln und geistlicher Dienst eine Einheit bilden, um Menschen mit Jesus Christus bekannt zu machen.
 

In welchen Ländern bieten wir Projektpatenschaften an?

- Malawi / Dorfentwicklungsprojekt „Ubwenzi": nähere Infos hier
- Bangladesch / Kinderheim in Dinajpur: nähere Infos hier
- Bangladesch / Kinderdorf in Khulna: nähere Infos hier
- Ecuador: nähere Infos hier
- Burundi / Baho: Hilfe für benachteiligte Kinder und Familien: nähere Infos hier
 

Wie lange dauert eine Patenschaft?

Die Übernahme der Patenschaft ist auf keinen konkreten Zeitrahmen begrenzt.
 

Gehe ich vertragliche Pflichten ein?

Nein, Sie gehen keinerlei vertragliche Pflichten ein. Sie können Ihre Patenschaft jederzeit, ohne Angabe von Gründen, beenden.
 

Was muss ich tun, um eine Patenschaft einzugehen?

Melden Sie sich bei uns im Büro in Bad Liebenzell. Wir stellen Ihnen das Projekt vor und schicken Ihnen die nötigen Unterlagen zu. Sie unterschreiben die Patenschaftserklärung und füllen eine Bankeinzugsermächtigung aus oder richten einen Dauerauftrag ein.
 
Kontakt
Liebenzeller Mission
Tammy Schlemmer
Liobastr. 17
75378 Bad Liebenzell
 
Tel.: 07052 17-127
E-Mail: tammy.schlemmer@liebenzell.org