Sie sind hier: Home / Weltweit / Arbeitsgebiete / Sambia / Mushili - Hilfe zum Leben
Sambia

Mushili – Hilfe zum Leben

In Mushili, einer Stadtrandsiedlung von Ndola, leben rund 80.000 Menschen in sehr einfachen Verhältnissen. Die HIV/Aids-Rate beträgt rund 15 Prozent.

In Zusammenarbeit mit unserer Partnerkirche entstand dort im Jahr 2003 das Projekt „Dawn Trust Community Care (DTCC)“. Einheimische Mitarbeiter und Liebenzeller Missionare arbeiten gemeinsam und wollen den Menschen Hilfe für Leib, Seele und Geist geben. Sie beraten Aidsbetroffene und versuchen, Jugendliche durch Präventionsarbeit vor Infizierung zu schützen.

In einer großen Grasdachhalle wurden für die Jugend- und Schulungsarbeit eine Bücherei und Plätze zum Lernen eingerichtet. Das Angebot von Sport- und Freizeitprogrammen nehmen wöchentlich bis zu 800 Kinder und Jugendliche in Anspruch. Unter anderem gibt es Englischunterricht und Kinder- und Jugendstunden.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Ausbildung in alternativem Feldbau – „Farming God’s Way“. Die Kleinbauern lernen auf Musterfeldern, wie sie durch die Verwendung von Kompost und Mulchen den Ertrag ihrer Felder steigern und ihre Familie besser ernähren können. Gleichzeitig werden biblische Prinzipien gelehrt. Auch einige Heilpflanzen werden hier angebaut.

Helfen Sie mit, Aids zu verhindern und Kleinbauern zu stärken!